.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[GELÖST] Keine Verbindung zu irgendeinem Provider

Dieses Thema im Forum "snom" wurde erstellt von haeberlein, 27 Nov. 2004.

  1. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ich habe mein Snom auch mal direkt an meinen D-Link gehangen ,ohne AVM BOX und siehe da ,das SNOM findet überhaupt keine Provider. Kein einziger geht. Snom eine feste IP vergeben und diese im D-Link als DMZ eingetragen. Kein einziger Provider geht. Liegt das vielleicht an den ARCOr IP?s? Meine fing mit 82.82.xxx.xxx an.
     
  2. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ist dein D-Link an einem Modem angeschlossen? Das ist doch kein Router mit integriertem DSL-Modem, oder?
    Schließ mal einen PC an dein D-Link an und schau, ob der dann Internetzugang hat. Wenn nicht, dann stimmt was mit deinem Internetzugang nicht.


    Ansonsten versuch mal, das SNOM 2-3x neu zu starten und auch mal das Netzwerkkabel zu ziehen. Ich hatte das auch schon mal, als ich das SNOM von meinem Netzwerk dann in einem anderen Netzwerk eingebunden habe, dass zwar die Uhrzeit angezeigt wurde, aber keine Verbindung zu den Providern hergestellt werden konnte - so als ob keine Internetverbindung bestehen würde. Erst nach einigen Neustarts des SNOMs klappte es dann.
     
  3. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    @ haeberlein

    UPNP im D-Link aktiviert ?
     
  4. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    UPnP Setting ist bei mir im D-Link aktiviert. ich habe die 3.06b Version als Firmware drauf.
     
  5. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    @ haeberlein

    War nur so eine Idee von mir, hätte ja sein können das du es nicht aktiviert hast. Meine D-Link Zeiten sind ja schon vor dem Zulegen des SNOM zu Ende gegangen.
     
  6. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    So nun habe ich den D-Link 604 zurückgesetzt auf Werkseinstellung ,und siehe da ich bekomme eine Verbindung und GMX geht auch.
    Der D-Link 604 mit Firmware 3.06b kann also auf die Liste der Sipfähigen Router gesetzt werden. Snom läuft jetzt ohne AVM Box.