.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst]CLIP an Sipura 2000

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von ssc, 8 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ssc

    ssc Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich betreibe eine Asterisk-Telefonanlage.
    Über das Hausnetzwerk habe ich einen Sipura 2000 (Firmware 3.1.3) angeschlossen. An Line 1 und 2 habe ich als Telefon ein Gigaset SL1 von Siemens angeschlossen.

    Bei eingehenden Anrufen (egal ob von intern oder extern) wird immer externer Anruf angezeigt).

    Was muss ich verändern, damit ich die Nummer des Anrufers sehen kann? (funktioniert am Hauptanschluss, analog, tadellos)


    Bei den Reginal Settings habe ich folgende Einstellungen versucht:

    Ring1 Cadence: 60(2/4) und 60(1/4)
    Caller ID Method: Bellcore(N.Amer,China),DTMF(Denmark), ETSI DTMF, ETSI FSK)

    Vielen Dank für eure Unterstützung

    Gruss

    SSC
     
  2. zoo

    zoo Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo ssc,

    das ist alles schon hier besprochen worden.

    Bellcore ist danach 1. Wahl, ETSI FSK ist 2. Wahl. Ich empfehle dazu noch Ring Cadence 60(1/4).

    Schau dir auch die Einstellungen von Carli an. Der Link dazu steht auch in dem o.g. Beitrag.


    zoo
     
  3. ssc

    ssc Neuer User

    Registriert seit:
    22 Sep. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    läuft jetzt mit ETSI FSK (Bellcore war ohne Erfolg)

    Ich musste nur noch den CID Server unter Line 1 und Line 2 aktivieren.

    Vielen Dank an zoo :D

    Gruss SSC
     
  4. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Na dann hier zu.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.