.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst - funktioniert!] Fritz!Wlan USB Stick geht nicht mit WPA_2

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von gerd009, 27 Jan. 2006.

  1. gerd009

    gerd009 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 gerd009, 27 Jan. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 29 Jan. 2006
    Ich habe mein Notebook mit Win98 SE und dem Fritz!Wlan USB Stick mit der FBF 7050 verbunden.

    Als Verschlüsselung habe ich bisher WPA eingesetzt.

    Nun wollte ich auf WPA2(AES) umstellen. Geht auch problemlos in der FBF 7050. Aber ich bekomme keine Verbindung zum Wlan Stick (steht immer noch auf WPA!)

    Wie kann ich den Fritz!Wlan USB Stick auf WPA2 umstellen?

    (den neuesten Treiber habe ich vorher installiert)
     
  2. powermac

    powermac Guest

    Die Frage ist eher kann Win98 WPA2 ?
    XP braucht jedenfalls ein Update dafür.
     
  3. gerd009

    gerd009 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, ich habe Win98 SE auf dem Notebook und die AVM-Beschreibung, sagt es geht WPA2 und Win98 SE.

    Hat jemand diese Kombination im Einsatz?
     
  4. gerd009

    gerd009 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ???

    Kein "Stick-Experte" für Win98 SE in Sicht ???

    Oder bin ich im falschen Unterforum ???
     
  5. powermac

    powermac Guest

    Ich hab mir das nochmal angeschaut.
    Das ganze jetzt aus dem Gedächtniss. Sitze jetzt nicht vor dem PC.

    Gehe mal in die Benutzeroberfläche von FRITZ!WLAN.

    Dort sieht man links den Stick im der mitte die Verbindung und rechts die Fritzbox.
    Mit rechts-klick auf die Fritzbox -> Eigenschaften.
    Dort kann man die Daten wie WPA einstellen.
    Eventuell mußt Du ein kleines Rechteck anklicken damit die Felder editierbar werden.
     
  6. gerd009

    gerd009 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Andreas,

    in der Tat kann man unter Fritzbox > Sicherheit die Verschlüsselungsart für den Stick einstellen.
    Aber dieses Feld ist ausgegraut und steht auf WPA auch wenn ich die FBF 7050
    auf WPA_2 umstelle.

    Sollte ich einmal AVM anmailen, wie der Stick unter Win98 SE arbeitet ?
     
  7. powermac

    powermac Guest

    Wenn es ausgegraut ist, mußt erst die editierbarkeit freigeben werden.
    ca. 1cm schräg oberhalb der Felder ist ein kleinen Quadrat angedeutet.
    Wenn man das anklickt kann man die Felder editieren.
    Man muß ja zB. auch WEP einstellen können. Nicht jeder hat eine Fritzbox.

    Angegeraut bedeutet also nur nicht editierbar im sinne das nicht jeder das verstellen soll.
    Nicht im sinne das es nicht technisch möglich ist.
    Standardmäßig ist das bei XP auch ausgegraut. Muß also auch erst freigegeben werden.
     
  8. Manuel

    Manuel Mitglied

    Registriert seit:
    28 Sep. 2004
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oldenburg in Holstein [QTH Locator: JO54KH]
    Das dürfte wirklich daran liegen das Win98SE ohne weiteres noch kein WPA2
    unterstützt. Ich habe es bei mir auch nicht hinbekommen. Erst auf einem WinXP
    Rechner nach einer Updatedatei extra von Microsoft für WPA2 funktionierte es.

    Nun weiss ich leider nicht ob es inzwischen etwas für Win98SE gibt bezüglich
    WPA2.

    Gruss Manu
     
  9. gerd009

    gerd009 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2006
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Großes Lob an Andreas

    Hallo Andreas,

    ich hätte noch 100 x auf das Einstellungsfenster für den Stick schauen können, den Aktivierungsschalter zum edit hätte ich nicht gesehen.

    Also, unter WLAN-Gegenstelle das Editieren aktiviert, dann WPA2 ausgewählt
    und .... es läuft WPA2 auch unter Win98 SE.

    (Hallo Manuel, ich habe vorher den Treiber für den Stick bei AVM aktualisiert!)

    Nochmals vielen Dank an Andreas.

    Gruß Gerd
     
  10. Manuel

    Manuel Mitglied

    Registriert seit:
    28 Sep. 2004
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oldenburg in Holstein [QTH Locator: JO54KH]
    Hallo Gerd,

    nu bin ich aber Baff, das werde ich morgen auch nochmal probieren. Bei mir
    und anderen ging es nicht. Aber das ist ja super wenn es nun geht. Dann
    spiele ich auf den Laptop auch wieder Win98SE.

    Gruss Manuel