.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst:] HTTP tötet GS-Geräte bei FW 1.0.6.2

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von betateilchen, 30 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Es gibt hier im Forum schon mehrere User, die versucht haben, ihr Grandstream-Gerät auf 1.0.6.2 upzudaten.

    Bei allen "Problemfällen" ist eines gemeinsam: Die Anwender haben versucht, das über HTTP zu bewerkstelligen (warum auch immer :roll: )

    Updates mittels TFTP scheinen problemlos zu funktionieren - von meinem TFTP-Server 217.20.126.92 sind heute bereits über 30 Updates gelaufen, die alle problemlos und vollständig durchgeführt wurden.

    Mein Tipp: Bitte bis auf weiteres keine Updates per HTTP - sondern immer über TFTP arbeiten :!:

    Das Ganze ist derzeit nur eine Vermutung - aber im Moment die einzig logische Erklärung für die entstandenen Probleme.
     
  2. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    mache mal ein wichtig draus, bevor noch mehr Geräte ihr zeitliches segnen
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Nimm bitte das Wichtig wieder raus, damit der Beitrag in der normalen Beitragsliste steht. In die "Wichtig" Rubrik schaut sowieso niemand.
     
  4. HonkXL

    HonkXL Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Rothenburg
    Ich kann das Problem nur bestätigen - mein ATA 486 v2 ist jetzt auch tot. Aber: er versucht noch was über HTTP runterzuladen - bei jedem einschalten!!! Aber nach der dritten Datei hängt er sich einfach auf.

    Warum per HTTP - ganz einfach: In meinem Bekanntenkreis gibt es ca. 15 ATAs. Die wurden alle von mir konfiguriert. Wenn ich die jetzt in einem Rutsch mit neuer Firmware versorgen will, dann lade ich die einfach auf meinen eigenen Webserver.
    Einen eigenen TFTP-Server möchte ich deswegen nicht aufsetzen, und auf fremde TFTPs möchte ich nicht zugreifen, da ich den Zeitpunkt des Updates selber bestimmen möchte, und den Benutzern nicht zumuten will selbst an ihren ATAs rumzukonfigurieren.

    Gruß
    Thomas
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Ein eigener TFTP-Server ist auf jeden Fall leichter aufzusetzen und wenn dort keine Firmware liegt, dann gibt es auch keine automatischen Updates.
     
  6. Netkult

    Netkult Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Versucht zu laden?
    Vergleicht doch mal bitte die Groß/Klein Schreibung bei den Dateinamen...

    Kann es vielleicht sein dass nur klein geschriebene Dateinamen gesucht werden und einige Packer groß geschriebene entpacken?

    Schaut nochmal in die Log.
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    in dem ZIP sind definitiv nur kleingeschriebene Dateinamen - sonst würde das Update ja auch schon am Transfer des Bootloaders scheitern. Insofern ist Dein Einwand zwar berechtigt, aber in diesem Fall nicht schlüssig nachzuvollziehen.
     
  8. Netkult

    Netkult Neuer User

    Registriert seit:
    14 Dez. 2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nur eine Vermutung.

    Ich habe selber schon mal erlebt dass die Klein & Großschreibung bei Dateinamen auf Windows Systemen durcheinander geraten ist.

    Der Fehler ist mir vor einige Jahren aufgefallen als ich nach dem Entpacken einer alten noch auf Windows 98 SE erstellten Webseite einige Unterseiten nicht aufrufen konnte.

    Die Frage ist: Hat jemand schon erfolgreich mit HTTP auf die neue Firmware geupdatet?
     
  9. HonkXL

    HonkXL Neuer User

    Registriert seit:
    29 Dez. 2004
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Rothenburg
    Hi,

    sind alles Kleinbuchstaben - sowohl im ZIP-Archiv als auch das was am Server rauskommt.

    Mein HTTP-Server beantwortet die Anfragen ja auch mit Code 200, d.h. ohne Fehler - ansonsten würde ja 404 kommen.

    Blöd ist das er 3 Dateien lädt und dann nix mehr macht.

    Eigener TFTP-Server: nicht unbedingt, da die ganzen ATAs nicht hier im LAN sind. Ich könnte zwar einen TFTP-Server im Internet installieren, aber das ist mir dann doch zu viel Action, da man das Ding ja auch immer aktuell halten muß - Stichwort Sicherheit.

    Gruß
    Thomas
     
  10. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Ich habe mal bei Grandstream ein Support-Ticket eröffnet, das Problem erklärt und bin gespannt, was die dazu meinen. Gibt es in China eigentlich auch Wochenende ? :mrgreen:
     
  11. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    GS selber ist gelegentlich etwas eigenartig beim Support. Manchmal bekommt man bei grossen Problemen keine Antwort, dafuer gibt es bei kleinen Zipperlein Antworten wie im Chat. Manchmal ist es auch andersrum. Sei es wie es ist, der 1.5. ist fuer China sicher kein Datum an dem gearbeitet wird. Dazu kommt dann noch "Faellt ein Feiertag auf einen Samstag oder Sonntag, so wird er i.d.R. am folgenden Montag begangen." Siehe auch die beste Ressource fuer Leute die quer ueber den Globus irgendwen erreichen muessen: http://www.weltzeituhr.de/laender/034_01.shtml

    rsl
     
  12. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    immerhin habe ich heute - äh gestern, naja Samstag halt - relativ schnell eine von einem Menschen verfaßte Antwort auf mein Support-Ticket erhalten. Es ist zwar noch keine Antwort, mit der man was anfangen könnte, aber an dem Problem wird gearbeitet.
     
  13. dg7lbb

    dg7lbb Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juni 2004
    Beiträge:
    388
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich drücke Euch die Daumen!
    In Japan ist nachste Woche nämlich frei (Golden Week).
    Und wenn die Japaner nicht nur Ihre Schriftzeichen aus China haben,
    dann könnte auch die FREIE Woche von dort kommen (kulturell meine ich).
    Deshalb toi toi toi...
     
  14. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.