.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst] Intern ISDN -> SIP (Sipps) wie geht es richtig?

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von pcexperte, 9 Apr. 2005.

  1. pcexperte

    pcexperte Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    habe den * soweit das (fast) alles funktioniert, habe ein internes Phone
    an einer HFC-ISDN-Karte hängen und ein Sipps auf dem PC.

    Jetzt kann ich wunderbar vom SIPPS das Phone anrufen aber wenn
    ich von Phone Sipps anwähle kommt erstmal garnichts und dann
    die Voicebox.

    Es liegt sicher daran das Sipps sich mit host=dynamic registriert,
    hier mal die sip.conf und die extensions.conf:

    Auszug aus extensions.conf

    ;11=Softphone auf PC (SIPPS)
    exten => 11,1,Dial(SIP/1111,10,tTr)
    exten => 11,2,Voicemail(u1234)
    exten => 11,3,Hangup

    wenn ich es so mache geht es:

    ;11=Softphone auf PC (SIPPS)
    exten => 11,1,Dial(SIP/${EXTEN}@192.168.178.201,10,tTr)
    exten => 11,2,Voicemail(u1234)
    exten => 11,3,Hangup

    Aber ich möchte ja das Sipps auch auf anderen PC´s geht ohne
    das ich die IP des PC fest eintragen muss.


    Auszug aus sip.conf

    [1111]
    type=friend
    secret=XXXX
    host=dynamic
    callerid="1111"= <1111>
    canreinvate=no
    dtmfmode=rfc2833
    qualify=no
    disallow=all
    allow=ulaw
    allow=ilbc
    allow=speex
    allow=gsm
    nat=no

    Wo liegt mein Denkfehler?


    [Edit]
    Habe es gelöst, musste den Portbereich beim Sipps anpassen und
    folgende Zeile in der extensions.conf nehmen:

    exten => 11,1,Dial(SIP/1111)

    [/Edit]