.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] Rufnummernanzeige Mobilnetze mit "000" be

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von jochen, 6 Nov. 2005.

  1. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mir fällt gerade auf, daß ein Anruf von meinem Eplus Handy auf meine Sipgatenummer etwas seltsam angezeigt wird. Die rufnummer erscheint als "000177.....", also vorn dran zwei Nullen zuviel. So greift die Namensanzeige aus meinem Telefonbuch nicht.
    Ist das ein bekannter Bug?

    Jochen

    Edit: Lösung siehe mein letztes Posting.
     
  2. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Auf meiner Berliner Sipgate-Nummer wird ein Anruf aus dem E-Plus-Netz ganz normal mit 017... angezeigt.
     
  3. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke, dann muss ich mal beim Support nachfragen was da in meiner Gegend los ist.

    Jochen

    Edit: habs grad mal mit einer D1-Karte probiert, ist das gleiche. Rufnummer beginnt mit 3 Nullen. Im EVN bei Sipgate steht sie aber richtig drin. Kann das Problem mit der Fritzbox zusammenhängen? In der Anrufliste der Fritzbox stehen die Gespräche auch mit 3 Nullen drin.
     
  4. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ist schon merkwürdig.
    In meiner FBF steht der Anruf ganz normal mit 017... drin.
    Ich denke mal, dass die Nummer falsch von Sipgate signalisiert wird.
     
  5. beckmann

    beckmann Guest

    So wird es wohl sein. Bei mir wird die richtige Nummer angezeigt. Sowohl mit o2 als auch mit E-Plus (Simyo).

    Was steht denn in der Anrufliste bei Sipgate. Auch 00017xxx oder steht da 017xxxx
     
  6. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ursache gefunden: Schuld ist die Fritzbox!

    Ich habe neben dem Sipgate-Account noch einen GMX-Account konfiguriert, mit der Rufnummer des Sipgate-Accounts. Wähle ich bei diesem GMX-Account "anderer Anbieter", dann wird die Rufnummer bei ankommenden Anrufen auf der Sipgate-Nummer korrekt angezeigt. Wählt man jedoch "GMX" als Anbieter, dann tritt der beschriebene Fehler auf.
    Das ist eindeutig ein Fehler der Fritzbox, und das verblüffende ist, daß
    sich die Einstellungen beim GMX-Account auf den Sipgate-Account
    auswirken!

    Jochen
     
  7. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,499
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Genau diesen Fehler habe ich bei der Fritz ata mit Firmware .65 auch. Er tritt immer beim ersten Account, der einer Nebenstelle zugeordnet ist, auf. Mit GMX oder "anderer Anbieter" scheint das nichts zu tun zu haben, eher mit der Möglichkeit, "erweitertes Clip" anzeigen zu lassen.
     
  8. jochen

    jochen Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juli 2004
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Erik,
    bei mir lag es definitiv an der Einstellung "GMX" bzw. "anderer Anbieter". Erweitertes CLIP ist bei mir aus. Und die Reihenfolge habe ich nicht geändert.

    Den Tip mit dem "anderer Anbieter" hatte ich aus einem anderen Forum, da hatte jemand das gleiche Problem mit einem 1&1 Account (was ja das selbe ist). Bei ihm hats geholfen, und bei mir auch. ;-)

    Gruss Jochen