.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst]: Siemens Gigaset ISDN geht nicht mit Fremdtelefonen

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von fairydoc, 14 Sep. 2005.

  1. fairydoc

    fairydoc Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi an Alle,

    habe folgendes Problem:

    Ich habe eine Asterisk@Home 1.5 mit Capi und HFC-Karten Support und eine Siemens Gigaset ISDN Anlage an der HFC-Karte (mit NTBA natürlich)

    Wenn ich nun mit einem originalem Siemens Handset telefoniere geht alles wunderbar. Ich habe noch ein weiteres Handgerät von DIALON, welches über GAP an der Siemens Basis-Station angemeldet ist. Anrufe kommen da auch an, aber ich kann damit nicht wählen. CLI-Ausgabe ist dann folgende:

    Bei einem Freund von mir ist es genau das gleiche, er hat ein Handteil von Audioline.

    Das seltsame ist, dass wir beide vorher einen Asterisk im Eigenbau unter SuSE 9.2 hatten, wo die beiden Fremdtelefone funktionierten.

    Der Dialplan ist in Ordnung (klappt ja auch alles mit den originalen Siemens Telefonen). Auch die zaptel.conf und die zapata.conf sind gleich. Es muss also etwas in den tieferen Regionen von Asterisk sein.

    Weis jemand Rat?

    Gruss
    Markus
     
  2. fairydoc

    fairydoc Neuer User

    Registriert seit:
    23 Nov. 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe die Antwort selbst gefunden:

    In der zapata.con musste

    overlapdial=yes

    eingetragen werden. Was das sonst noch so alles (negatives) bewirkt, muss ich noch rauskriegen :cry:

    Salute

    M.