.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst]simply-connect: Problem mit "register expiratio

Dieses Thema im Forum "simplyConnect" wurde erstellt von McMephistoXXL, 14 Okt. 2005.

  1. McMephistoXXL

    McMephistoXXL Mitglied

    Registriert seit:
    16 Sep. 2005
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    AT / Villach
    Hallo Leute,

    ich habe ein echt komisches Problem mit meinem simply-phone.de Account in Verbindung mit dem GXP-2000 (FW 1.0.1.12).

    Was ist das Problem ?
    Es hängt (nachgewiesen) direkt mit dem Parameter "register expiration" (und dementsprechend auch mit "SIP registration") zusammen. Nachdem die Zeitspanne, welche bei "register expiration" eingegeben wurde, abgelaufen ist, kann ich weder über meine Rufnummer erreicht werden, noch funktioniert ein abgehendes Gespräch.
    Ich kann beim abgehenden Gespräch zwar ganz normal wählen, aber sobald der Angerufene abhebt höre ich nur ganz kurz ein "Hallo" (oder was der eben sagt ;-)) und der Rest der Ansage ist weg, totenstille - die Verbindung bleibt insgesamt aber bestehen.
    Wenn ich die Verbindung neu registriere (z.B. Telefon reboot) dann geht alles wieder normal - für die Zeitdauer eben, welche bei "register expiration" eingegeben wurde.

    Einen Workaround habe ich schon (aber das kann nicht die Lösung sein) - ich habe den Parameter auf 64000 Minuten gesetzt (= knapp 45 Tage), dann geht's verdammt lange ;-)

    Ein paar Details mehr:
    - vorweg: wir haben es mit dem Support auch schon zusammen probiert, aber eine echte Lösung gibts bis jetzt noch nicht
    - ich habe 3 weitere Accounts am GXP-2000 konfiguriert, die tadellos und problemlos funktionieren (sipgate.at, sipgate.de und VoIPBuster)
    - es funktionieren auch TerraSip (problemlos) und Mitacs AT (Testbetrieb, incoming Calls machen zeitweise ein Problem, bin aber mit dem Support in Verbindung) nachdem ich diese am GXP-2000 konfiguriert habe ... nur Simply-Phone nicht :-(
    - bei vorher genannten Accounts ist "register expiration" auf den default Wert von 60 Mins gestellt
    - es geht mit simply-phone auch immer raus telefonieren wenn ich "SIP registration" auf "no" setze, aber da ich dann nicht "registered" bin ist mein Status bei Simply "offline" und ich bin natürlich nicht erreichbar (Voicemail) ... das will ich ja auch nicht unbedingt
    - Tests wurden mit "register expiration" auf den Werten 3, 5, 60 und 64000 gemacht => nach 3, 5 oder 60 Miuten war oben beschriebenes Phänomen da und ich hatte nachdem der Angerufene abhebt nach ca. 1 Sekunde eine "tote, aber bestehende Leitung"
    - bei Simply-Phone ist nach dem Timeout das Telefon aber weiterhin im Status "online"
    - es ist auch egal, ob ich den SIP-Port 5066 (dzt. Wert) oder 5060 (vorgeschlagener default) nehme
    - ich hänge mit dem GXP-2000 an einem Netgear FWG114P Router ... aber mit Port-Forwarding kann es nichts zu tun haben, denn dann würde der Rest auch nicht funktionieren (ich habe es schon mit Port-Forwarding probiert, keine Änderung - UPnP ist eingeschalten, aber auch keine Änderung wenn es off ist)
    - im Telefon sind fast alle Parameter auf "default" (ausser den für die Accounts relevanten natürlich)

    So, ich hoffe, ich habe nichts Wichtiges vergessen ...
    Im Moment habe ich keine Idee woran es liegen kann, dass nach dem Timeout so gut wie nix mehr geht mit Simply-Phone. Der Workaround geht ja wie gesagt, aber naja ...

    Hat vielleicht jemand eine Idee was hier das Problem sein könnte bzw. wie eine ev. Lösung aussehen könnte. Hat oder hatte einer von euch vielleicht schon mal (ev. woanders) ein ähnliches Problem ?

    Danke schon mal im voraus
    Peter
     
  2. McMephistoXXL

    McMephistoXXL Mitglied

    Registriert seit:
    16 Sep. 2005
    Beiträge:
    263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    AT / Villach
    Hallöchen,

    das Problem ist gelöst !
    Mit der Firmware 1.0.1.13 des GXP-2000 geht alles so wie es gehen sollte !
    Da ich mit dem Simply-Connect-Support schon öfter Kontakt hatte und er auch das Thema INVITE im Verdacht hatte könnte ev. folgender behobener Bug in der neuen FW dafür verantwortlich sein:
    ***
    Fixed we do not send INVITE to the updates address if 302 specifies in IP address form
    ***
    Dann nerve ich hier mal damit nicht länger ;-)
    ciao
     
  3. simply-connect.de

    simply-connect.de VOIP-Provider

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Und wieder ein Problem gelöst ;)
    Klasse
     
  4. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Und Threadtitel editiert :wink:

    Währe schon, wenn das der Threadersteller selbst erledigt.