.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst]Sipgate und Sipura es ist zum Mäuse melken

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von comtec, 11 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. comtec

    comtec Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen!
    ich habe an meinem Sipura 2000 Zwei IP-Provider angemeldet zu einem Web.de zum anderem Sipgate.de nun mein Problem bei web.de gehts es ohne Probleme , bei Sipgate aber kann ich nicht nagerufen werden !!! zwar klingelt mein telefon und der anrufer wird mir angezeigt, es kommt aber kein gespräch zustande.Im gegensatz kann ich den gleichen Teilnehmer problemlos anrufen.
    MfG
    Comtec
     
  2. gregor

    gregor Mitglied

    Registriert seit:
    20 Okt. 2004
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    Klingt nach Codec oder Firewall-Problem.
    Am einfachsten mal eine Log-Datei erstellen, siehe hier.

    ... und eine aussagegräftige Signatur ist auch nie verkehrt... :D

    Gruss Gregor
     
  3. comtec

    comtec Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Gregor danke für dein Tipp werde es testen . Ich habe Funk-DSL und dahinter ein switsch , alle Firewalls sind abgestellt. Wie gesagt es klingelt und der Anrufer kriegt besetz zeichen wenn ich abhebe habe ich eine tote Leitung.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Was steht in der Konfig des Sipuras für ein SIP-Port? Benutzt Du für die Telefonie nur den Sipura? Hast Du Web.de als ersten User eingetragen?
    Wenn Du bei Web.de den 5060 nimmst,gebe bei sipgate den 5061 ein!
    Grüße von Tom
     
  5. Dieter

    Dieter Neuer User

    Registriert seit:
    23 Aug. 2004
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Pirmasens
    Mach mal auf der Seite "SIP" die folgenden Einstellungen:

    Code:
    NAT Support Parameters
    Handle VIA received:  yes     Handle VIA rport:      yes
    Insert VIA received:  yes     Insert VIA rport:      yes
    Substitute VIA Addr:  no      Send Resp To Src Port: no
    STUN Enable:          yes     STUN Test Enable:      no
    STUN Server:          stun.sipsnip.com:10000
    
    (Den STUN-Server von Sipsnip deshalb, weil viele mit dem von Sipgate seit ein paar Wochen Probleme haben.)

    Mit diesen Einstellungen funktioniert Sipgate bei mir ohne Portforwardings sogar hinter 3 Routern.
     
  6. comtec

    comtec Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Smile Ich wußte ich bin bei Euch gut aufgehoben :eek: Vielen Dank mein plm ist beendet es war der Router genauer mein SDFL- Router, dem sein DHCP Gruß an alle Comtec
    Das Leben ist schön ohne Telekom. :p


    _________
    edit Rocky512

    Problem gelöst ===> Thread geschlossen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.