[gelöst] Sipgate und x-lite (Mac OSX)

tux921

Neuer User
Mitglied seit
14 Dez 2004
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

Wollte auch mal in die VOIP-Welt reinschnuppern.
Habe mir mal x-lite auf einem MAC unter OSX installiert.
Aber da waren Sie auch schon, meine 3 Probleme ....

Also: Account und Rufnummer bei Sipgate.de vorhanden.
Anrufen der Testrufnummer 10000 ist erfolgreich.
Kann mich aber nicht selbst (aus dem Festnetz) anrufen.
Kommt immer die Fehlermeldung, daß die Nummer nicht verfügbar ist??

Rechner hat Private IP (Router). Im Router hatte ich erst Portforwarding eingerichtet, mittlerweile aber wieder entfernt.
Habe bei x-lite jetzt STUN eingetragen.

Was muss ich eigentlich genau bei:
Username:
Authorization User:
Domain/Realm:
eintragen??

Habe jetzt folgende Einträge:
Username: 018017775558424
Authorization User: 5558424
Domain/Realm: sipgate.de
Passwort: (meins)

Was muss ich als SIP Proxy eintragen, usw.

Danke für die Mühe

mfg

tux921

Edit 22:23 Uhr:

ok, erledigt ...

Habs hingekriegt ...

mfg

tux921

Lag am Username:
Darf nur aus den leztzten Ziffern bestehen:
5558424 ist richtig.

mfg

tux921
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,874
Beiträge
2,027,607
Mitglieder
350,995
Neuestes Mitglied
olgo1