.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst]: TK Anlage vor Asterix mit Amtsholung 9

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von RealFairPlayer, 15 Juni 2005.

  1. RealFairPlayer

    RealFairPlayer Neuer User

    Registriert seit:
    30 Mai 2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    Okay, Asterisk steht auf wackeligen Beinchen, aber es geht voran, der Durchbruch ist nicht mehr weit glaube ich ...

    Wähle ich 900498938196777 bekomme ich bereits ein "Vorwahl nicht gültig"

    Was ich brauche ist:

    Erst holt sich der Asterisk die Amtsholung mit "9" wenn freizeichen da ist wählt er die nummer, aber wie nur muss ich das formatieren?

    Grüße aus München,
    Matthias
     
  2. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei ISDN sollte das Warten eigentlich unnoetig sein. Der Fehler duerfte wohl sein, dass du versucht 0049 zu waehlen. Damit kommt die Vermittlungsstelle in der Regel nicht klar.
     
  3. ploieel

    ploieel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    1,727
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Vogtland
    Wenn Wildcard, dann doch analog, oder??
    Dein Telefon oder die Telefonanlage sollte nach der "9" eine Pause machen, dann weiterwählen. Pause meist mit "Wahlwiederholung" am analogen Endgerät.

    Grüße
    Günter
     
  4. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die TE110P ist eine S2M-Karte. Das wuerde ich mal als digital bezeichnen. ;)
     
  5. RealFairPlayer

    RealFairPlayer Neuer User

    Registriert seit:
    30 Mai 2005
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Leute,

    Dieser Punkt geht an Maik, die Vermittlungsstelle kam mit dem 0049 nicht klar. Danke für eure Hilfe.

    Grüße aus München,
    Matthias