.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Gelöst] Untermenus fehlen teilweise nach Recover

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von PierreSash, 8 Feb. 2006.

  1. PierreSash

    PierreSash Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Journalist
    Ort:
    Karlsruhe
    #1 PierreSash, 8 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 16 Feb. 2006
    Hallihallo,

    habe gerade massiv das Problem, daß nach (erfolgreichen) meiner Recover-Aktion mit meiner Fritz!box Fon WLAN letzte Woche teilweise Untermenus fehlen. So steht bei mir unter Internet nur noch der Punkt Zugangsdaten. Ist mir bisher nicht so doll aufgefallen (eigentlich nur dyndns) aber da müßte bestimmt noch viel mehr stehen oder? Wollte nämlich gerade eine Portweiterleitung einrichten aber find nicht wo....

    und UPNP läßt sich auch nicht mehr aktivieren. Eigentlich fehlt das Kästchen ganz, wenn ich jedoch CSS ausschalte ist es zwar da, aber wenn ich nen Hacken reinmache und dann auf Übernehmen klicke, verschwindet der Hacken einfach wieder.

    Nun noch zu meinem Recover von letzte Woche:
    1.) Hab mehrfach mit der Recover.exe die Firmware .91 wieder in den Flash geschrieben --> hat nix gebracht
    2.) Nach einem Tag erfolglosem recovern hab ich mich über ftp doch mal an die mtd3 und mtd4 gewagt und sie mit den allgemein bekannten "leeren" Versionen überschrieben. Seitdem funktioniert sie auch wieder anstandslos ... dachte ich.

    Wie kann ich die Menus jetzt wieder aktivieren? Und noch eine Frage: WIe kann man den Netzwerkports nachträglich wieder die richtigen MACs verpassen. Hab nämlich zufällig noch eine alte Fritzbox.export entdeckt, aber die Box akzeptiert sie nicht, da angeblich für eine andere Box. :-(
     
  2. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Hast Du auch die "Expertenansicht" nach dem Recover wieder aktiviert?
     
  3. PierreSash

    PierreSash Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Journalist
    Ort:
    Karlsruhe
    #3 PierreSash, 9 Feb. 2006
    Zuletzt bearbeitet: 9 Feb. 2006
    yep, die ist aktiviert.
    Hätte aber auch, glaub ich, keine Auswirkung, wenn ich CSS ausschalte.

    Mir ist gerade noch eine Idee gekommen. Ist die FW .91 vielleicht bloß eine Art update, daß ich mit der ersten Version aus dem Release-Zyklus hätte recovern müssen? Und wenn ja, welche Version wäre das bzw. woher könnte man die beziehen? War nur so eine Idee, weil ich das von der dbox2-Neutrino-FW kenne.

    Aber danke für die schnelle Antwort

    Gruß Sascha
     
  4. PierreSash

    PierreSash Neuer User

    Registriert seit:
    25 Dez. 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Journalist
    Ort:
    Karlsruhe
    Lösung des Problems bzw. besser Erklärung

    Hallo,

    okay, das Problem hat sich nach einigen logischen Überlegungen erledigt.

    Und zwar habe ich die FBF-WLAN als Client hinter einem Router laufen.
    Dies scheint für AVM ein Grund zu sein diese Untermenus abzuschalten.

    Dies ist aber meines Erachtens unsinnig, da der vorgeschaltete Router ja nicht zwangsweise mit Dyndns umgehen kann oder man wie in meinem Fall durch fehlerhafte Implemention auf eine Alternative angewiesen ist. (Durch die Recherche hier im Forum weiß ich aber mitlerweile, daß auch die AVM-Version der Dyndns-Implementierung zumindest für Clients fehlerhaft arbeitet.) :-(

    Für die Portweiterleitung verhält es sich genauso. Da ich die FBF-WLAN in einer DMZ einsetze (vor allem wegen der Fon-Funktion) und sie auch mein Access-Point ist muß (oder kann) ich für die Rechner die über WLAN ins Internet gehen, eine Portweiterleitung schalten. ;-)

    Wenn dies ein Supporter von AVM liest bitte ich dies zu Bedenken zu geben und unter Umständen an die Kollegen weitergeben, weil dies meines Erachtens den Nutzer sehr einschränkt. Vielleicht kommen ja noch eine neue FW, wo dies dann nicht mehr der Fall ist. :-D

    Die Menus sind übrigens per Direktlink weiterhin erreichbar:

    Für Portforwarding:
    http://fritz.box/cgi-bin/webcm?getp...lang=de&var:pagename=portfw&var:menu=internet

    Für DynamicDNS:
    http://fritz.box/cgi-bin/webcm?getp...lang=de&var:pagename=dyndns&var:menu=internet