.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[gelöst] Voipbuster/Sipdiscount miese Sprachqualität mit FBF WLAN

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von hampf, 14 Nov. 2005.

  1. hampf

    hampf Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    #1 hampf, 14 Nov. 2005
    Zuletzt bearbeitet: 9 Jan. 2006
    Hi,
    nachdem ich jetzt tagelang rumprobiert, massenweise Postings gelesen und die verschiedensten Einstellungen vorgenommen habe, gebe ich jetzt auf und frage die Community um Rat:

    Ich habe eine blaue FBF WLAN und eine 1024/128 Kabel-BW Anbindung ins Internet.

    Meine SIPGate/GMX/WEB.DE-VoIP Verbindungen sind meistens von guter Qualität (vergleichbar meinem Analoganschluss von früher und auch vergleichbar mit meinem jetzigen Kabel-BW Internettelefonie-Anschluss)
    Und zwar egal, ob ich meine Telefonate mit PCMx oder G726-x führe.

    Wenn ich jedoch mit Voipbuster oder Sipdiscount telefoniere (über das Telefon mit der Box) dann hört mich mein Gegenüber eigentlich sehr gut, merkt also keinen Unterschied zu einem normalen Telefonat, bei mir klingt das ganze aber äußerst abgehackt, ist also nicht zu gebrauchen. Nachfragen im Bekanntenkreis zeigen aber, dass es funktioniert, allerdings haben die alle 2048/256 DSL.

    Jetzt wollte ich einfach mal fragen, ob alle die keine Probleme haben eventuell mehr als 1024/128 haben und ob alle, die 1024/128 oder weniger haben, auch nur diese bescheidene Sprachqualität.

    Wenn ich mir die Sigs der diversen Postings mal so anschaue, drängt sich mir nämlich dieser Verdacht auf.

    Also mein Aufruf: Die, die mit Voipbuster telefonieren können oder auch nicht, könnten mal "Tut" oder "Tut nicht" schreien (am besten per PN mit aktueller Konfiguration (Geschwindigkeit, Fritzbox blau schwarz etc.), ich würde dann das Gesamtergebnis hier posten, dann bleibts übersichtlich.

    Besser wäre allerdings zusätzlich noch mit anzugeben, wie eine vernünftige Sprachqualität erreicht werden konnte - wenn man es denn weiß, oder was man alles probiert hat und es dennoch nicht klappt. Deshalb das ganze nicht per Abstimmung.

    Tschau und merci
    Hamf
     
  2. Gast

    Gast Guest

    Also normalerweise reicht die DSL-1000 Leitung dafür völlig aus,wenn Du nicht noch nebenher andere Sachen zu laufen hast,die auf das Internet zugreifen.
    Voipbuster und sipdiscount arbeiten natürlich überwiegend mit dem G711 Codec,um eben bestmögliche Sprachqualität hinzubekommen!
    Wenn Du feststellst,daß Du mit dem G711 nicht arbeiten kannst wegen vorgenannter Dinge,dann bleibt Dir nur,voipbuster über IAX zu betreiben,da dort auch GSM geht und sich trotzdem noch erstaunlich gut anhört.
    Dazu benötigst Du dann allerdings noch besondere Hardware,die aber nicht so teuer ist.
    Den ST-186 von siptronic bekommst Du schon für unter 60,- E und er funktioniert an der FBF.
    Gruß von Tom
     
  3. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Wofür? Kommt da noch was?

    Ich habe auch die FBF WLAN und kann über die Qualität nicht klagen. Wenn Du die Vermutung hast, dass es an mangelnder Bandbreite liegt, würde ich an Deiner Stelle versuchen, " immer Sprachkodierung mit Kompression verwenden" in den erweiterten Einstellungen für Internettelefonie auszuwählen.

    Dann laufen die Gespräche mit G726-32. Auch damit habe ich noch eine gute Qualität.
     
  4. Gast

    Gast Guest

    Er meinte ja wohl,daß es sich selbst mit G726 nicht so besonders anhört,wenn ich das richtig gelesen habe.
    Obwohl ich langsam bezweifel,daß es überhaupt daran liegt,denn seine Bandbreite müßte normalerweise ausreichen!
    Gruß von Tom
     
  5. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    :oops:

    Oh! Stimmt! Jetzt weiß ich wieder, warum ich nach dem ersten Lesen nicht geantwortet hatte. ;-)

    Aber Du hast Recht. Falls wirklich die volle Bandbreite von 1024/128 vorhanden ist, sollte das schon ausreichen. Komisch ist sowieso, dass die Leute ihn gut hören und er die Leute schlecht. Da muss ja eingehend irgendwas nicht stimmen. Umso unwahrscheinlicher, dass es an der Bandbreite liegt, finde ich.
     
  6. Gast

    Gast Guest

    Genau,das habe ich auch schon die ganze Zeit überlegt,es sei denn,der "Esel" läuft bei ihm im Hintergrund!
    Gruß von Tom
     
  7. hampf

    hampf Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Karsten und Tom.
    Also danke für die kurzen Kommentare, das hilft mir doch schon weiter (auch wenns immer noch nicht sauber läuft). Und nein, weder Esel noch Muli oder Maultier oder sonsiges läuft bei mir im Hintergrund oder Vordergrund :) Meistens ist nämlich bei mir der Rechner aus, hab ja auch noch Familie... Der WAF (women's acceptance factor) beim Telefonieren ist durch die FBF zwar sehr hoch, aber optimal wäre halt noch Telefonieren für null mit dem Standardtelefon (und die 60 EUR für das ST-168 vertelefoniere ich glaube ich lieber mit GMX für 1 ct/Min., das reicht ne Weile).

    Bye
    Hampf

    NB: In der Konsole steht nach einem längeren Telefonat mit GMX meistens wrong_seq 4 (so diese Größenordnung) und bei Voipbuster/Sipdscount bei 10-sekündigen Testanrufen größenordnungsmäßig wrong_seq 378, der Rest ist immer ungefähr gleich (ich habe übrigens Ping-Zeiten die halb so groß sind wie bei DSL-Usern ohne Fastpath, durchschnittlich 20 ms, daran kanns also auch nicht liegen)

    P.S.: der Platzhalter wäre für die Auswertung der eingehenden PNs gewesen, damit man nicht suchen muss, wo die im Thread stehen und zur Abgrenzung zum Fraggepost.
    Aber in Ermangelung von PNs (hmm, hat wohl keiner Kabel-BW) gibts nix zum Auswerten. Schade auch.
     
  8. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hallo!

    ich habe auch kabel bw. habe aber nur eine 64/64 line. mit dieser und der fbf 7050 funktioniert es mit allen anbietern (dus.net, gmx abgehend, sipgate uk eingehend) außer mit voipbuster soweit mit kaum merklichem unterschied zum vorherigen arcor isdn anschluss. die voipbuster probleme haben wir hier auf die fehlende 729 unterstützung der 7050 zurück geführt. was aber noch nicht geklärt werden konnte, warum die 7050 nicht mit dem von der box und voipbuster unterstützten ilbc zusammen arbeitet, denn dann sollten die beschriebenen probleme auch der vergangenheit angehören...

    ach ja, bei 60+ ¤ ist dann ja wohl die gmx telefon flat fällig, oder? wenn du dich vorher als gmx partner anmeldest, gibt es noch 10 ¤ zurück. zudem kannst du die zwangs fbf bei ebay verkaufen und hast auch noch mal ca. 1 jahr teleflat für lau...

    EDIT sorry, hatte irgendwas mit den augen, ging ja gar nicht um 60 ¤ vertelefonieren....

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  9. Mathias1965

    Mathias1965 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    super miese Sprachqualität

    Hallo,
    ich habe mich bei Sipgate-Deutschland, Sipgate-UK, Stanaphone, Voipbuster und bei Sipdiscount angemeldet.
    Da die Gespräche bei Sipdiscount billiger sind als bei Voipbuster habe ich meinen Sipura SPA2000 umgestellt.
    Nun zu meinem Problem:
    Sataphone, Sipgate D und UK alles in Ordnung.
    Wenn ich über Sipdiscount telefoniere hören mich die Gesprächspartner nicht.
    Die Stimme ist zum ko...en.

    Wer kann helfen? Ach ja, ich habe einen Kabelanschluß mit 5000/500.
    Gruß,
    Mathias
     
  10. beckmann

    beckmann Guest

    Re: super miese Sprachqualität

    Eingetnlich hättest du mit deiner Frage ein neues Thema aufmachen sollen, Naja zu beantwortung der Frage.
    Hören dich deine Gesprächspartner gar nicht oder aber nur schlecht, aus deinem Beitrag geht das leider nicht eindeutig hervor. Zu diesem Thema hatten wir schon mehere Beiträge. Welchen Sip Registat benutzt du denn?
    Es gibt einen der funktioniert nicht richtig. Wenn ich den passenden Beitrag finde werde ich ihn hier verlinken.

    Edit: Hier findet sich was zu den Einstellungen und zu denen welche wohl nicht funktionieren. Hast du einen neuen oder alten Account?
     
  11. susanne

    susanne Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2004
    Beiträge:
    1,861
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
     
  12. johnnyt

    johnnyt Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    1,272
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Jurist, Diplom Wirtschaftsinformatiker
    Ort:
    Switzerland
    hallo!

    will mich hier noch mal kurz zu den voipbuster problemen einklinken...

    habe jetzt dank einiger freundlicher unterstützung hier im forum voipbuster auf einem externen asterisk laufen, der die umsetzung auf einen unterstützten codec für mich macht. sprich meine fritz wählt den asterisk per ilbc an und dieser verbindet dann mit einem von voipbuster unterstützten codec weiter.

    seit dem sind meine problem vergangenheit. exzellente sprachqualität mit voipbuster trotz nur 64 kbit upstream...

    so long&greetz

    JohnnyT
     
  13. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Normalerweise schon. Eine Zeit lang habe ich aber oft erfolgreich mit G726.32 telefoniert.

    Ob es heute immer noch geht, weiß ich nicht. Habe es lange nicht mehr probiert. Voipbuster ist immer recht eigenwillig mit seinen Codecs und will, wenn es irgendwie geht, G.711u erzwingen.
     
  14. Mathias1965

    Mathias1965 Neuer User

    Registriert seit:
    25 Feb. 2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    connectserver.sipdiscount.com

    Hallo, ich habe connectserver.sipdiscount.com als registrar und als outbound-proxy angegeben, genau so, wie es sipdiscount in den Beschreibungen verlangt.
    Ich habe zwar eine Verbindung, die ist aber grottenschlecht.

    Gruß,
    Mathias
     
  15. hampf

    hampf Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jetzt gehts

    Hi.
    Am Wochenende habe ich es geschafft mit sehr guter Qualität über Voipbuster zu telefonieren. Warum? Hmmm, ich habe folgendes gemacht:

    Eigentlich wollte ich "nur" eine Erweiterung (für TrayMessage) in die Box einspielen und habe dazu das Konstrukt (coole Seite übrigens) verwendet.

    Die debug.cfg die man damit erzeugen kann beinhaltete so gut wie alle Einstellungen, die in meiner vorhandenen debug.cfg drin sind, also dachte ich mir ich generiere mir einfach eine komplette debug.cfg und spiel das als "Image" ein. Dabei habe ich die AUDIOCODECS entsprechend auch gesetzt.

    Und siehe da... es klappt mit dem G726.32.