.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[geloest] T-Online VoIP mit Asterisk

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Netview, 11 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Rollo,

    hast du auch mal Versuche mit * unternommen?

    damit konnte ich mich registrieren:
    register => 032999129123:geheim:mein.name@t-online.de@tel.t-online.de/032999129123

    Bei den peer-Einstellungen wird es schwierig oder gar unmöglich da asterisk keinen authuser= unterstützt. Der Parameter taucht zwar hier und dort in einer Beispiel sip.conf auf funktioniert aber nicht!

    [t-online]
    type=friend
    username=mein.name@t-online.de
    secret=geheim
    host=tel.t-online.de
    fromuser=mein.name
    fromdomain=t-online.de
    canreinvite=no
    qualify=no
    disallow=all
    allow=alaw
    allow=ulaw
    allow=ilbc
    allow=g726
    allow=g729
    allow=gsm
    insecure=very
    nat=no
    dtmfmode=info
    tos=0x18

    Jetzt sucht er jedoch nach der 032999129123. Die Frage ist wo kommt die hin?!

    Hier?

    exten => _*9#.,16,SetCallerID(032999129123)

    Mit * wird das richtig knifflig!
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Hatte noch keine Muße dazu, gehört aber auch nicht zu Fritz!Box. Ich denke, ich trenne das mal ab nach Asterisk Allgemein.

    jo
     
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    So, register klappt in der Form

    register => user:secret:authuser@host:port/extension

    wobei authuser die t-online email ohne den hostpart ist.

    Reinwählen klappt damit schonmal.

    Ausgehend:

    Code:
    [t-online]
    type=peer
    username=03222232xxxx
    fromuser=03222232xxxx
    authuser=abcdefg
    secret=xxxxxxxxx
    host=tel.t-online.de
    nat=no
    insecure=very
    dtmfmode=inband
    canreinvite=no
    fromdomain=tel.t-online.de
    context=fromtonline
    qualify=yes
    
    sip show peers
    Code:
    t-online/03222232xxxx      217.6.167.90                255.255.255.255  5060     OK (4 ms)
    Beim rauswählen kriege ich allerdings "failed to authenticate on invite", muss also noch irgendwo was faul sein.

    jo
     
  4. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    @rollo

    Willkommen im Club - jetzt bist du genauso weit wie ich.

    Unter authuser in der register-Anweisung kann auch der host-part '@t-online.de' mit enthalten sein, dies macht keinen Unterschied!

    Ich glaube der Parameter 'authuser=' in den peer-Einstellungen existiert eigentlich garnicht - zumindest beeinflusst er in keinster Weise den invite-Prozeß!
     
  5. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Sieht im sip debug tatsächlich so aus, als ob der authuser nicht mitgeschickt wird.

    Ich habe noch realm=tel.t-online.de im peer hinzugefügt, da fällt schon mal das "403 Sie dürfen nur innerhalb der T-Online Domain telefonieren" weg aber es wird immer noch "407 Login notwendig empfangen".


    jo
     
  6. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Rollo,

    ich hab's hingekriegt - so geht's:

    sip.conf:

    register => 032123456789:geheim:mailprefix@tel.t-online.de/032123456789

    mailprefix: email-adresse ohne '@t-online.de'

    [t-online]
    type=friend
    username=mailprefix
    secret=geheim
    host=tel.t-online.de
    fromuser=032123456789
    fromdomain=tel.t-online.de
    canreinvite=no
    qualify=no
    disallow=all
    allow=alaw
    allow=ulaw
    allow=ilbc
    allow=g726
    allow=g729
    allow=gsm
    insecure=very
    nat=no
    dtmfmode=info
    tos=0x18

    wichtig: in der extensions.conf vor dem dial ein

    exten => _.,1,SetCIDName(032123456789)
     
  7. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    LOL - die haben tatsächlich alles eingedeutscht!

    Ich habe mich gerade mal selbst angerufen:
    -- Called 032123456789@t-online
    -- Got SIP response 482 "Es kann keine Verbindung aufgebaut werden, da sich der Ruf in einer Schleife befindet" back from ...
     
  8. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Hmm, hatte ich auch schon alles durch aber leider negativ.

    Bist Du über T-Online eingewählt, ich habe den Verdacht, das es Probleme macht wenn nicht.

    jo
     
  9. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Hallo Rollo,

    nein - ich nutze ausschliesslich meinen Provider 'Global Village' wg. der staticIP.
    In der Leistungbeschreibung bzw. FAQ kann man entnehmen, dass der Zugang auch auch über Fremdnetze funktioniert:
    http://www2.service.t-online.de/dyn/c/30/74/78/3074788.html

    Hast du dies vor dem dial gesetzt (sonst geht es nicht!):

    SetCIDName(032123456789)
     
  10. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Das hatte ich schon immer, ich habe nochmal ein wenig rumprobiert, bei mir sieht es jetzt so aus:

    Code:
    
    register=>03222232xxx:geheim:j.abcdefg@tel.t-online.de/03222232xxxx
    
    
    [t-online]
    type=peer
    user=03222232xxxx
    username=j.abcefgh
    fromuser=03222232xxxx
    realm=tel.t-online.de
    secret=geheim
    host=tel.t-online.de
    nat=no
    dtmfmode=inband
    canreinvite=no
    fromdomain=tel.t-online.de
    context=fromtonline
    qualify=yes
    insecure=very
    
    Bin sicher, dass ich das vorhin schon mal hatte aber plötzlich geht es.
    Es läuft auf dem * in der Colocation und auf X-Lite bei mir, ich kann jetzt mit * raustelefonieren und angerufen werden.

    jo
     
  11. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Prima - freut mich, dass es jetzt auch bei dir läuft!
     
  12. TinTin

    TinTin Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6 Mai 2004
    Beiträge:
    1,864
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Seit heute haben die Einstellungen neue Relevanz, denn wer noch eine Flatrate von T-Online hat (wie ich z.B.), hat jetzt automatisch 120min. (classic flat) bzw. 400min. (max flat) frei /Monat zum deutschen Festnetz.

    Hab' die Einstellungen so wie von Netview beschrieben übernommen, nur bekomme ich komischerweise erst ein kurzes Busy (steht dann auch so im master.csv) und dann erst ein Freizeichen, aber es klingelt dann trotzdem beim angerufenen Teilnehmer und ein Gespräch klappt auch.

    Asterisk wirft aus:

    WARNING[315]: chan_sip.c:6864 handle_response: Forbidden - wrong password on authentication for INVITE to '"032xxxxxxxx" <sip:032xxxxxxx@t-online.de>;tag=as0a8be52a'
    SIP/t-online-865e is circuit-busy
    Everyone is busy/congested at this time

    Dieses Phänomen habe ich mit VoipBuster auch manchmal - hatte bisher gedacht es liegt an denen....

    Bisher hat mich das nicht weiter gestört, nur wollte ich jetzt gerne ein kleines script laufen lassen, welches mir ausrechnet wieviel Minuten ich schon über T-Online telefoniert habe (um nicht über die 120 Freiminuten zu kommen) und dafür die master.csv auswertet. Durch den falschen Eintrag (erkanntest busy-> Gespräch beendet) klappt das aber natürlich nicht :(

    Hat jemand schon etwas ähnliches bemerkt und vielleicht sogar eine Lösung des Problems ?

    [Edit]
    War ein Vertipper, hatte einmal t-online.de statt tel.t-online.de geschrieben. Dass es trotzdem funktionierte lag am fallback der FBF auf's Festnetz - lol

    Gruß,
    Tin
     
  13. matrix-surfer

    matrix-surfer Neuer User

    Registriert seit:
    24 Jan. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,
    habe t-online auch mal in meine sip conf eingebaut. allerdings habe ich damit ein eigenartiges problem. ( t-online ist zusätzlich zu sipgate )

    ich konnte den t-online sip server mit show sip peers sehen. voller freunde habe ich dann mal versucht mich selbst anzurufen was damit endete, dass ich sowas wie kein geeigneter codec gefunden gesagt bekommen habe.
    schnell nochmal über die confs geschaut... ok ist klar, natürlich war auch keiner zugelassen hehe
    dann habe ich mal ulaw, alaw und noch zwei drei mit allow= zugelassen
    und das gleiche nochmal probiert. da sagte die nette tante am telefon diese telefonnummer existiert nicht.
    verdutzt habe ich nochmal meine telefonnummer überprüft, diese stimmte jedoch. in der cli auch kein hinweis darauf das etwas angekommen ist.
    ok, nochmal zurück und die codec zeilen auskommentiert.
    siehe da, in der cli kam immerhin wieder die meldung kein unterstützter codec.

    hat jemand eine idee ?
     
  14. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Da dieser Thread den Titel gelöst trägt, macht bitte für neue Probleme einen neuen Thread auf.

    jo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.