[Frage] Gesamten Internetverkehr auf eine Adresse umleiten?

Schwammerl

Neuer User
Mitglied seit
26 Okt 2011
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo!

Ich habe eine Fritzbox Fon WLAN 7141 auf der freetz läuft. Auf dieser Box läuft auch ein Apache mit PHP sodass ich ein kleines Forum betreiben kann. (Momentan läuft da PBLang, kennt zufällig jemand ein PHP Forum das etwas schneller läuft?)
Jetzt möchte ich die FB so einrichten, dass egal welche Seite im Browser aufgerufen wird, immer das Forum kommt. Geht sowas mit dnsmasq?

Die Idee dahinter: Über das offene WLAN soll sich jeder in Reichweite auf die Box einloggen können und im Forum etwas posten. Da aber zunächst ja keiner von diesem Forum weiss soll er, wenn er denn über das WLAN der FB eingeloggt ist und irgendeine Seite im internet aufrufen will, auf das Forum umgeleitet werden.

Danke für eure Hilfe!
 

Suchiman

Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2011
Beiträge
320
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sei froh dass das Forum überhaupt in einer annehmbaren geschwindigkeit läuft (denk ich jetzt zumindest mal), wenn da noch mehr drauf sind, viel spaß, ob die Box mehr als 2 User gleichzeitig verkraftet wirst du dann wohl rausfinden... sie hat ja nur 212MHz. Zu der universalumleitung:
geh bei Dnsmasq unter extra und trag da ein
Code:
address=/#/192.168.178.1
das beantwortet jede DNS anfrage mit 192.168.178.1 (Box-IP)
 
Zuletzt bearbeitet:

Andre

IPPF-Promi
Mitglied seit
27 Dez 2004
Beiträge
3,309
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Von der Geschwindigkeit sind dynamisch generierte Seiten, wie es bei PHP der Fall ist, das Problem.
Mit statischen Seiten, die verändert werden, wenn jemand einen Beitag einstellt (mit perl) hatte ich vor 12 Jahren ganz passable Ergebnisse auf eine der heutigen FBF von der Rechenleistung vergleichbaren Hardware.
 

Schwammerl

Neuer User
Mitglied seit
26 Okt 2011
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vielen Dank! Damit klappts nun wunderbar!

@Andre: Welches Forenscript war das denn?
 

Andre

IPPF-Promi
Mitglied seit
27 Dez 2004
Beiträge
3,309
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Ähm wie gesagt, das war 12 Jahre her... Keine Ahnung, was ich damals verwendet habe. War eine relativ einfach gestaltete Sache.
 

linuxkasten

Aktives Mitglied
Mitglied seit
2 Feb 2009
Beiträge
889
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was auch einen Geschwindigkeitsvorteil bringen _könnte_ , ist die Verwendung von HipHop (von Facebook), das PHP in C umwandelt.
 

olistudent

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
19 Okt 2004
Beiträge
14,787
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
38
Ich hab mich letztens mit dem Thema PHP-Compiler befasst. HipHop ist nichts für die FritzBox. Ich kann bcompiler (erzeugt Byte-Code) und phc empfehlen.

Gruß
Oliver
 

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
238,144
Beiträge
2,107,286
Mitglieder
360,761
Neuestes Mitglied
dermarc.at

Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via