Geschwindigkeitsverlust bei FBF 5050

Rangoon

Neuer User
Mitglied seit
11 Nov 2006
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

bin bisher mir einem Netgear 614 v4 Router über IESY-Kabelmodem ins Internet.
Statt dem Netgear habe ich heute die FB 5050 als Router hinter das Modem geklemmt mit verheerendem Ergebnis: Die Download-Geschwindigkeit ist von 2200 kbps auf 1650 kbps eingebrochen.

Demnächst soll die Fritzbox noch Kabel-Telefonie und Voip verwalten. Ich habe größte Bedenken, dass die Geschwindigkeit dann noch weiter sinkt. Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und wie heißt das Gegengift?

Besten Dank für Eure Tipps!
Rangoon
 
B

beckmann

Guest
Hast du auch die Geschwindigkeit in der Box richtig eingestellt? Die Box droßelt sicher nichts solange du darüber nicht gerade aktiv telefonierst. In der Box läßt sich bei Routerbetrieb eine Geschwindigkeit einstellen. Wenn da was falsches oder nichts stehe ändere das mal, daran wird es wohl liegen.