.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Gespräch gekapt nach ca 2,3 minuten

Dieses Thema im Forum "Dellmont (vormals Betamax.com/Finarea)" wurde erstellt von MarkyMan, 27 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MarkyMan

    MarkyMan Neuer User

    Registriert seit:
    29 Mai 2005
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,vieleicht habt ihr da Erfahrungen etc.Ich habs seit kurzen geschafft Voipbuster zum laufen zu bringen(FBF WLAN)nun,wenn ich mal nen Freizeichen bekomme sind die Gespräche nach ca 2,3 Minuten einfach beendet.Ich höre nichts mehr und nach kurzem ertönt dann das besetzt Zeichen.Ich hab bei VB aber noch nichts gelönt,also nüscht aufgeladen.Hat´s damit zu tun???Bi für Antworten dankbar...
    Gruss
     
  2. Netview

    Netview IPPF-Promi

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,366
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Ort:
    Westerwald
    Ja - mit einem Euro bist du dabei!

    Allerdings habe ich das Gefühl, dass es langsam aber sicher mit VB und kostenlos ein Ende findet - man bekommt kaum noch eine Verbindung (macht keinen Spass mehr)!
     
  3. hardyx9

    hardyx9 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Consulting Engineer
    Ort:
    Großraum Nürnberg
    Ich habe auch den 1¤ auf meinem Konto, trotzdem werden viele Gespräche nach einer gewissen Zeit gekappt ... :cry:

    Gruss
    Hardy
     
  4. VoipBasti

    VoipBasti Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamm
    Diese gewisse Zeit ist nicht ca. 60 Minuten?!
    VoipBuster trennt die Gespräche nach ziemlich genau einer Stunde. Du kannst aber sofort wieder erneut wählen und das Gespräch "weiterführen".
    Ich telefoniere abends sehr viel über den VoipBuster und bin sehr zufrieden (abgesehen vom "Wochenend-Problem"...).
    Dass der VoipBuster Gespräche unter einer Stunde von sich aus trennt, das ist bei mir bisher noch nicht vorgekommen und ich telefoniere täglich im Schnitt einige Stunden (oft 1-Stunden-Telefonate und dann Wahlwiederholung)...
     
  5. hardyx9

    hardyx9 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Juli 2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Consulting Engineer
    Ort:
    Großraum Nürnberg
    Nein, das sind Abbrüche nach zB 90 sec.

    Ich habe dann Hemmungen VoiPBuster zu verwenden weil die Gesprächspartner das als ziemlich unangenehm empfinden...
    Wenn ich nur wüßte ob das individuelle (Fehl-) Einstellungen Hard- oder oSOftwaremäßig bei mir sind, oder ob das an VoipBuster liegt .. ziemlich komplexes Thema..


    Gruss
    Hardy
     
  6. Touchy

    Touchy Neuer User

    Registriert seit:
    12 Mai 2005
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Habe noch immer keinen einzigen Anruf über VB und meine Fritzbox ata hinbekommen. Muss man da noch bestimmte Ports freischalten? Über z.b.Freenet klappt es einwandfrei. 0049 wähle ich vor.

    Gruss,
    Touchy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.