.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Gespräch wird mit der Zeit immer mehr verzögert...

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von pbtraveller, 7 Nov. 2005.

  1. pbtraveller

    pbtraveller Neuer User

    Registriert seit:
    23 Juli 2004
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,
    habe seit kurzem folgendes Problem:
    Ein Freund sitzt an seinem M$-Rechner mit IAXcom hinter einem einfachen Router der Telekom. Er benutzt einen Alice-DSL-Anschluss um ins Internet zu kommen.

    Ich hab mein * ebenfalls über Alice ins Netz gebracht. Intern hängt ein Snom360 dran. Wenn ich nun den Freund anrufe, dann ist das Gespräch zunächst super, mit der Zeit wird es aber immer mehr verzögert. Legen wir auf und rufen uns erneut an, ist das Gespräch wieder super, wird dann nach einer weile aber wieder verzögert. Ein ping von ihm auf meine Kiste ergab 20 ms. Woran kann das liegen?

    Achja, mein * hat nur eine Netzwerk-karte, hängt so an einem switch an dem auch das Modem hängt. Mein * dient gleichzeitig als Gateway für mein kleines Heimnetz, hab also die ppp0 verbindung "freigegeben" (Masquerade) stellt das performancemäßig irgendwie ein Problem dar? Der Datendurchsatz sollte doch locker reichen!

    Bin für jede Anregung dankbar.
    Gruß
    pbtraveller

    ps. wie kann ich messen, wie hoch die up- und downloadrate wirklich ist?
     
  2. britzelfix

    britzelfix Gesperrt

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    1,099
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Braunschweig
    @pbtraveller

    Seltsam, normalerweise sorgt RTP dafür, daß veraltete Pakete
    aussortiert werden.
    Du kannst mit "qualify" bestimmen welche Verzögerungen zugelassen werden. Maximal ist das qualify=300.

    Gruß
    britzelfix