.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Gesprächs Limit

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von PhoenixG36, 15 Sep. 2005.

  1. PhoenixG36

    PhoenixG36 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    FISI
    Hallo, 1und1 schreibt ja, dass nur max. 4 Gespräche gleichzeitig möglich sind. Aber an die 7050 kann man ja theoretisch mit 5 Telefonen gleichzeitig telefonieren. Ist das jetzt ein Limit der Box, oder der Software. Wenn Software, ist es dann weg, wenn man sie als AVM Box brandet???

    MFG
     
  2. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Du kannst zwei Gespräche per ISDN führen und mangels Bandbreite im Upload auch nur zwei Gespräche per VoIP. Hättest du mehr Upload wären wahrscheinlich auch mehr Gespräche möglich - irgendwann wird aber wohl der Fritzbox die Rechenkapazität ausgehen.
     
  3. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hö? Er hat DSL 6000 und damit upload "ohne Ende". Das Limit liegt in der Box und ist bei aktueller Firmware bei 3 VoiP Gesprächen gleichzeitig, hierfür würden theoretisch sogar schon 192 kbit/s reichen, also DSL 2000. Die Webung von 1&1 ist irreführend.
     
  4. PhoenixG36

    PhoenixG36 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Jan. 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    FISI
    Also an meinem Upload kann es glaub nicht liegen ;-)
    Meine Frage war eigendlich mehr, ob es an der Box allgemein liegt, oder mehr von 1und1 so gewolt ist und es dann bei einer AVM Box kein Limit, oder ein höheres Limit gibt.
    Hardware mäßig gehn ja 3 mal Analog und 2 mal ISDN gleichzeitig. Also max. 5 gespräche.

    MFG