.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

gesprächsabbrüche

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von tszr, 27 Sep. 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tszr

    tszr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    hallo

    hat jemand erfahrung mit längeren telefonaten mit sipgate, über das ata 486 mit der 5.10 firmware ?

    also bei mir ist heute das gespräch, 2 mal abgebrochen worden, obwohl die qualität sehr gut war, also mal nach knapp 9 minuten und das andere mal nach 12 minuten, ich hörte nur mehr das besetztzeichen und der andere gar nichts mehr, es waren eingehende anrufe, von einem UTA privatnetz, denke aber dass kann nicht der grund sein.

    laut sipgate erfolgt erst nach 150 minuten automatische eine trennung.

    edit: jetzt hab ich 35 minuten geschaft ohne abbruch.
    edit: jetzt hab ich wieder über 30 minuten und 1 mal eine stunde geschaft, also war es warscheinlich einen tages kurz störung.

    mfg tom
     
  2. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sprich: das Problem kann als behoben angesehen werden?
     
  3. tszr

    tszr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    894
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    jo, hab jetzt schon 90 minuten am stück geschaft ins festnetz :wink:
     
  4. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gut, dann schliesse ich diesen Thread.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.