.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Gesprächskosten für VoIP Rufnummerngasse 0720 in Österreich

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Martin_FfM, 21 Okt. 2004.

  1. Martin_FfM

    Martin_FfM Mitglied

    Registriert seit:
    8 Okt. 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    in zwei oder drei anderen Threads wurde über die neuen 032-Nummern in Deutschland gesprochen.
    In Österreich gibt es die Nummerngasse 0720 für VoIP, auch wenn diese noch nicht recht angenommen wird.
    Weil die Frage drauf kam, was das wohl bei uns kosten würde und was es denn in Österreich kostet, habe ich die Österreichische Telekom angemailt.

    Hier die Antwort:
    Warten wir ab, wie es in Deutschland wird.

    Gruß
    Martin
     
  2. voiper

    voiper Neuer User

    Registriert seit:
    23 Apr. 2004
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Diese 0720 Nummer wird auch von comquest (erster VoIP Anbieter mit SIP) in Oesterreich angeboten, im Mai habe ich mir dort ein Gratisaccount besorgt und ueberlegt, mir eine Festnetznummer zuzulegen. Abgesehen davon, das die dafuer 5 ¤/Monat wollten, haetten Sie eine Wiener Nummer nur nach komplizierter Anmeldung mit Wohnsitz in Wien vergeben und sonst eben nur die 0720 Nummer. Diese hat jedoch durchschnittlich hoehere Tariffe. Was da z.B. ein Anruf von tele2 Lokal kostet ist unklar. Zum Glueck kam dann im August sipgate.at.
    Solange es nicht ortsungebundene Vorwahlen (fuer VoIP accounts) gibt, die in den Tariffen fuer Anrufer zu 100% Nummern dem Ortsnetz gleichzusetzen sind - und zwar egal aus welchem Betreibernetz der Anruf kommt, ist das alles uninteressant.
    Die Antwort der Telekom Austria
    spricht Baende und ist alles eher als transparent.
     
  3. schufti

    schufti Mitglied

    Registriert seit:
    11 Feb. 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    kurze Momentaufnahme März 2006:

    die meisten 'Großen' bieten 0720 wirklich zu Orts/Inlands Gebühr. Nur One liegt mit 0,2 weit ab. Auch das neue UPC Digital Phone dürfte einen etwas höheren Tarif haben.

    Mal sehen wie lange noch, wenn der run auf VoIP weiter anhält....