.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Gibt es so ein Gerät ??

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von Coolsero, 15 Juli 2005.

  1. Coolsero

    Coolsero Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe mal eine Allgemeine Frage zu der VoIP Hardware.
    Gibt es eine VoIP Anlage so ähnlich wie die AVM Fritz Box Fon nur mit dem unterschied das ich diese nicht direkt an den DSL Splitter hänge sondern an ein vorhandenes LAN und damit über einen Router ins Netz gehen kann ??

    Was ich such ist folgendes:

    Ein Gerät welches ich zwischen NTBA und Telefonanlage hängen kann so wie die AVM Fritz Box Fon um somit Telefonate weiter über die Vorhandene Telefonanlage zu verwalten. Weiter möchte ich aber nun den Internetzugang zum VoIP Provider über unser Lokales LAN Herstellen, das heißt ich möchte das gerät an unseren switch anschließen können um so nun über den in Lan vorhandenen Router ins netz gehen zu können.

    Gibt es so was ???

    Danke Coolsero
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Jo, das ist die AVM Fritz!Box FON ATA! ;)
    Die hat aber keinen internen S0!
     
  3. Coolsero

    Coolsero Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo RudatNet,

    hab mal im internet nach der Fritz Box Fon ATA gesucht !! Wenn ich das ganze nun richtig verstanden habe, kann ich an die aber nicht meine ISDN Telefonanlage anschließen. Weiter kann ich an die ja nur ein DSL Moden anschließen oder ??? Ich wollte aber über einen WLan Router der im nachbargebäude steht ins netz !!


    Danke Coolsero
     
  4. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,147
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Genau das meinte er mit "kein S0"
    Dann musst Du das auch schreiben. Oben hast Du LAN geschrieben...
     
  5. mkuron

    mkuron Neuer User

    Registriert seit:
    24 Dez. 2004
    Beiträge:
    199
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Um das zu realisieren, was du vorhast, müsstest du zuerst eine 7050 oder 5050 zur ATA mofifizieren (siehe diesen Thread) und an die so vom LAN-Port zum WAN-Port umfunktionierte Ethernetbuchse der Box eine WLAN-LAN-Bridge anschließen.

    Falls es dir nichts ausmachen würde, eine FBF ggf. zu killen, kannst du natürlich auch selber probieren, als WAN-Interface die Wireless-Verbindung zu verwenden (falls du dich mit Linux-Shells auskennst).