.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

gleichzeitiger betrieb mehrerer software clients unter

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von naxalenok, 29 Okt. 2004.

  1. naxalenok

    naxalenok Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo,
    und schon wieder habe ich eine frage zu den features meines sipgateanschlusses. :)was passiert eigentlich beim folgendem szenario ?
    zwei rechner im netzwerk mit installierter sip-software mit gleichen einstellungen + telephon mit ata. alle drei geräte haben die gleiche nummer eingestellt. klingeln alle drei, nur eines, oder keines?
     
  2. Tippfehler

    Tippfehler IPPF-Promi

    Registriert seit:
    14 Sep. 2004
    Beiträge:
    3,074
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    AB
    Vermutlich klingeln alle drei Geräte. Jedenfalls ist das bei mir so, allerdings sind meine Geräte in verschiedenen Netzwerken.
    Auch, wenn ich im selben Netzwerk X-Lite mitlaufen lasse, klingelt es mit.
     
  3. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Probiers doch im Zweifelsfall einfach aus? Aber so, wie Tippfehler es beschrieben hat, duerfte es schon hinkommen.
     
  4. faximan

    faximan Neuer User

    Registriert seit:
    3 Sep. 2004
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also bei mir ist es auch so - habe sipgate an drei softphones einen ata und 2 fritzboxen am laufen .. klingelt dann gleichzeitig in düsseldorf köln und berlin ;)

    wichtig ist nur das du verschiedene ports nutzt !!! sonst hörst du irgendwann nix mehr
     
  5. Phib

    Phib Neuer User

    Registriert seit:
    26 Juli 2004
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also bei mir hab ich da auch nen interessanten Effekt. Hab zuhause nen Sipura-2000 der immer online ist. Wenn ich nun im Büro ein Softphone starte bleibt meine Registrierung mit dem Softphone leider nur ca. 5min. aktiv, dann verliert das Softphone wieder die Registrierung. Ausgehende Anrufe innerhalb dieser 5min. funktionieren, eingehende krieg ich aber nicht mit.
    Das kann aber auch an der Firewall hier im Büro liegen, hab ich noch nicht genauer untersucht.
    Hat vielleicht jemand nen ähnlichen Effekt?