.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

gmx mit Fritz Box Fon WLAN

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von dj_atti, 10 Jan. 2005.

  1. dj_atti

    dj_atti Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    also hardware fritz box phone wlan . telefon analog siemens giga 4000 micro
    provider gmx tarif dsl 1000 volumen 5000 . so viel zu den allg. daten .
    telefon (analog) habe ich angeschlossen an nebenstelle 1 . bei gmx internet tele. beantragt für alle netze . code eingeben über telefon freigeschaltet .

    so nun will ich alle abgehen gespräche über die box und internet machen . dann müßte ja die grüne internet lampe leuchten wenn ich telefoniere und nicht die festnetz lampe oder ?

    1. habe neute firmware von avm geuppt . einstellungen wie folgt : unter telfonie hab ich einen haken gemacht bei gmx . meine internet rufnummer ist die gleiche wie die festnetznummer so wie ich das sehe.

    2.bei nebenstellen habe ich auf alle rufnr. reagieren haken gemacht

    3. rufnr. der nebenstelle habe ich internetxxxxxxda steht meine nr. ohne vorwahl hinter
    be zusätzlichen nr. habe ich ebenfalls internetxxxx und als letzte festnetz.

    hab ich was vergessen bekomme immer diese fehlermeldungen : Fehler bei der Internettelefonie bei Verbindung mit sip:492306xxxxx@sip-gmx.net. Fehlergrund: 403
    oder


    ich verstehe es einfach nicht .

    ich verzweifel noch :evil:
    wer kann mir helfen gern auch icq oder aim oder yahoo
     
  2. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Moin!

    Ich kann eventuell bei den Daten helfen, die Du für die Anmeldung bei GMX eintragen mußt. Aber bei Fragen zur FBF solltest Du sinnvollerweise einen Thread in der dortigen Abteilung aufmachen, damit die Spezis dort was zu sagen können. Ich habe leider keine Ahnung von der Fritz Box.

    Außerdem noch ein Tip: Mach den Titel etwas aussagekräftiger. "internet telefon" ist etwas zu allgemein gehalten. Schreib doch z.B. "GMX mit Fritz Box Phone WLAN" oder so. Dann werden eher die richtigen Leute reinschauen.

    Außerdem wird aus deinem Beitrag gar nicht so richtig klar, was dein Problem eigentlich ist. Dreht es sich um den Fehler 403 oder ist sonst nochwas. Fehler 403 heißt meines Erachtens hier, daß die Registrierung nicht erfolgreich war.

    Ich kann Dir anbieten, Dich per GMX anzurufen, wenn Dir das hilft. Damit wissen wir dann, ob die Telefonnummer bei GMX korrekt registriert ist. Wenn gewünscht, bitte die Telefonnummer per PN schicken.
     
  3. Kudde

    Kudde Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30 März 2004
    Beiträge:
    2,148
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Augsburg
    hi dj_atti, mache doch bitte mal einen screenshot von der konfig der box, und poste sie mal. dann kann man mehr sehen.



    kudde
     
  4. dj_atti

    dj_atti Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ok werde ich genauer :D . also mein problem ist klar die fehlermeldung . denn ich kann ja nicht über internet telefonieren. ich würde die box gerne so einstellen das alle abgehenden gespräche über voib gehen und alle ankommenden über festnetz . leider schaffe ich es nicht auch nur 1 gespräch über voib zu führen .
    nun zu meien einstellungen :
     

    Anhänge:

  5. dj_atti

    dj_atti Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ja danke das mit dem anrufen ist nett vieleicht komme ich drauf zurück :) äh kann ich denn immer über internet angerufen werden oder muss ich da auch was einstellen ? heute gehts allerdings nicht mehr mit anrufen ist schon bischen spät .
     
  6. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Moin!

    Ich habe den ersten der beiden Beiträge mit den Screenshots gelöscht, weil das wohl ein Versehen von Dir war, schätze ich. Übrigens: es gibt oben rechts an jedem Beitrag einen Edit-Button. Damit kannst Du nachträglich noch Änderungen vornehmen. Es ist unübersichtlich, wenn so viele Beiträge aufeinanderfolgen...
    Der Einfachheit halber habe ich auch den Titel dieses Threads direkt mal abgeändert :)

    Jetzt aber mal zum Thema:
    Wie ich schon sagte, die FBF ist für mich ein unbekanntes (Un)Wesen. Ich kann lediglich sehen, daß die Büchse behauptet, sich registriert zu haben. Also kann der Fehler 403 eigentlich damit nix mehr zu tun haben. Mein nächster Verdacht geht in die Richtung, daß Du nicht korrekt freigeschaltet bist für Festnetzanrufe (Waren deine Versuche solche?). Bist Du sicher, daß deine Kontoverbindung bei GMX in Ordnung ist und die Häkchen alle stimmen? Da gibt's wohl manchmal Probleme, habe ich gelesen.

    Ich habe mal ein bißchen mit der Suche im AVM-Bereich gespielt. GMX ist da wohl ein beliebter Kandidat für Schwierigkeiten... Schau Dich doch da mal um! Das Angebot mit dem Anruf bleibt natürlich bestehen, wenn Du das mal testen möchtest.

    Ansonsten warten wir mal auf die FBF-Gurus :wink:
     
  7. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin, Moin.

    Die Einstellungen auf den Screenshots scheinen so korrekt zu sein.
    (Wieso hast du eigentlich die Nr. der Nebenstelle Fon1 noch mal als zusätzl. Rufnr. unter der gleichen NSt eingetragen?)

    Falls du alles richtig unter: Telefonie > Internettelefonie > Anbieter GMX eingetragen hast, würde ich den Fehler auf Seiten GMX vermuten.

    Die Hilfe der FBF spricht zu dem Thema folgendes:
    403 - Forbidden
    Die angewählte Rufnummer wird von Ihrem Internet-Telefonieanbieter nicht unterstützt.
    Wählen Sie diese Rufnummer über Ihren Festnetzanschluss an.
     
  8. JSchling

    JSchling Gesperrt

    Registriert seit:
    21 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,543
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    versuchst du dich etwa selber anzurufen ? das geht so nicht. Allerdings, wenn du auch 1&1 hast, kannst du von GMX nach 1&1 Rufnummer (und umgekehrt) eine kostenlose Verbindung aufbauen, wobei bei mir bei die Info-LED in dem Fall nicht aufleuchtet, wie sie es bei direkten, kostenlosen Anrufen zwischen 1&1-VoIP-Nutzern tut. Man erkennt es aber daran, dass nur die Internet-LED angeht und die Rufnummer des Anrufers ohne Vorwahl angezeigt wird.
    Wenn ich mich selber anrufe, steht nacher im Log allerdings Fehler 482. Ich hab die 2te Nebenstelle aber auch auf die angerufene Nummer konfiguriert.
    Ansonsten glaube ich auch nicht, dass die Box in irgendeiner Form besser arbeiten wird, wenn du fuer eine Nebenstelle 5mal die gleiche Nummer vergibst. ALso selbst wenn es das Menue zulaesst, so ist es ansich ja nicht schwer verstaendlich jede Nummer nur einmal je Nebenstelle zu vergeben, grundsaetzlich aber OK, wenn z.B. Nebenstelle 2 nur auf Festnetz reagiert. Ein anderer Grund warum bei dir Fehler 403 (=Forbidden) kommen koennte vielleicht bei den Wahlregeln CLIR aktiviert, oder die erste Option vonwegen Fax-Geraet ? wuerde ich dann mal deaktivieren
     
  9. dj_atti

    dj_atti Neuer User

    Registriert seit:
    10 Jan. 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Einstellungen auf den Screenshots scheinen so korrekt zu sein.
    (Wieso hast du eigentlich die Nr. der Nebenstelle Fon1 noch mal als zusätzl. Rufnr. unter der gleichen NSt eingetragen?)

    das war nur testhalber wenn was nicht geht probiert man halt alle einstellungen durch :lol:

    erstmal danke für die ganzen antworten . ich habe es mitlerweile hinbekommen. der fehler lag tatsächlich an gmx. obwohl mir angezeigt wurde das die rufnr. freigeschaltet sei war sie es aber nicht . na das kann ich ja auch nicht riechen da in meinem accont stand freigeschaltet für festnetz. laut gmx kommt es schon mal zu techn. verzögerungen bei der freischaltung . na ja 3 tage :D

    aber ich will mich nicht beschweren die quallität ist soweit ich das jetzt testen konnte ins festnetz super finde ich obwohl ich nur 1024/128 habe. wie zuverlässig es ist wird sich zeigen.

    einzig was ich festgestellt habe ist wenn ich mein handy anrufe d1 dann geht er sofort über festnetz aber das kann ja kein großes problem sein hoffe ich .

    vielen dank dj_atti