.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

GMX mit Softphone "SJPhone" von SJLabs.com nutzen

Dieses Thema im Forum "GMX" wurde erstellt von petro, 12 Jan. 2005.

  1. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich habe mich so an das SJPhone von SJLabs.com gewöhnt und ich kann auch fast alle VoIP-Anbieter damit nutzen, AUSSER eben GMX noch nicht.

    Ich habe die Daten wie sip-proxy und alles andere auch so eingegeben wie es in der GMX-Netphone-Software ersichtlich ist. Es kommt einfach keine Registrierung bei GMX zu Stande.

    Da war doch auch eine Besonderheit mit der Authentifizierung wo ja bei GMX die Telefonnummer (aber mit 49!!) eingeben werden muss oder ?

    Desweiteren habe ich hier im Forum schon über GMX gelesen, wo es um Grandstream u. GMX geht, wo z.B. steht, als Proxyserver soll sip-gmx.net eingetragen werden, ist eigentlich auch unlogisch wo doch in der GMX-Netphone-Software der Proxyserver sip.gmx.net heist, also NICHT mit Bindestrich zwischen sip und gmx. Selbst das habe ich bei der SJPhone-Software mal versucht, Registrierung aber auch erfolglos.

    Wäre für Tipps dankbar, habe keine Lust für jeden VoIP-Anbieter immer eine andere Phonesoftware zu benutzen.
     
  2. RB

    RB Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juni 2004
    Beiträge:
    1,311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbständiger Bitbeißer
    Ort:
    40883 Ratingen
    Moin!

    Die Domains sip.pgmx.net und sip-gmx.net lösen wohl auf die gleiche IP-Adresse auf, wie in einem anderen Thread erwähnt wurde. Sollte also egal sein, welche man nimmt.

    Das mit der Authentifizierung ist richtig: Es wird als Username und Authname die registrierte Rufnummer in der Form
    49<Vorwahl ohne führende 0><Ortsrufnummer>
    benötigt.

    Ich habe allerdings auf meinem Rechner bzw. in meinem Netzwerk SJPhone überhaupt nicht zum Funktionieren bekommen, da das Programm nicht in der Lage war, mittels STUN meine öffentliche IP-Adresse zu ermitteln. Egal, was ich ein- und angestellt habe, es wurde immer beim REGISTER die interne IP-Adresse des PCs mitgeschickt, wodurch Anrufe natürlich in die Hose gingen (bei mir geht auch die von Sipgate durchgeführte Auto-Korrektur bei privaten IP-Adressen schief, da ich intern aus gewissen Gründen IP-Adressen verwende, die eigentlich nicht für privaten Gebrauch vorgesehen sind).

    Wenn ich mich recht erinnere, ist GMX da auch sehr pingelig, was diese IP-Adressen-Frage angeht... Es könnte also sein, daß Du genau in dieses Fettnäpfchen getappt bist. Schau doch mal in die Log-Datei von SJPhone. Steht da beim Register in der VIA-Zeile deine öffentliche IP-Adresse? Und wie antwortet GMX auf das REGISTER-Telegramm?
     
  3. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    bei mir läufts auf sjphone
     
  4. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    voodoobaby...
    Kannst Du mir bitte mal schreiben was du wo eingestellt hast.
    Wäre doch dann sehr hilfreich für mich, wenn man denn weis das es generell funktioniert, bei dir z.B.
     
  5. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    können es ja telefonisch machen - nikotel , sipgate oder was auch immer ausser gmx - schreibe mir pn mit telnr
     
  6. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    voodoobaby....

    Ich bin z.Z. nicht vor meinem PC...bin auf Besuch bei einem Bekannten.

    Ich möchte nur paar Einzelheiten wissen wo ich mir nicht sicher bin was ich in den entsprechenden Feldern eintragen muss.


    Gehen wir mal ins Meün von SJPhone:

    Optionen-->Profiles-->GMX-->edit-->sipproxy: was muss dort rein ?
    bitte genau mit Port.

    dann im Feld: User domain: was muss dort genau rein ?

    dann im Feld: Compatibility...Enable Stun Page: ja oder nein ?

    dann im Feld: Stun... stun.gmx.net welcher Port ??

    Nun noch mal zurück zum Profil GMX zu "Initialize"

    Account in der Form: 4930XXXXXX also z.B. für Berliner Tel.Nr. richtig ?

    Passwort: ist klar das was ich bei GMX Netphone festgelegt habe.


    Wäre dir dankbar wenn du mir das bitte erklären könntest.

    Mit Sipgate geht alles schon seit fast 1 Jahr mit SJPonne Problemlos.
    Auch kann ich mit dem Programm mit Purtel,Sipsnip, Bluesip, Freenet bestens arbeiten.

    Das nur zur Info damit du weist das ich mich mit dem Programm gut auskenne. Es müssen scheinbar nur irgendwelche Daten bei GMX anders sein.
     
  7. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    habe dir pn mit screenshots geschickt
    anmeldung mit 4930xxxxx und passwort wie du schreibst ist ok
     
  8. petro

    petro Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    638
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    voodoobaby...alles ok, PN erhalten und schon geantwortet.

    Nochmals vielen Dank.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Hallo,
    funktioniert es nun bei Dir?
    Ansonsten schau mal unter www.switchtel.de nach unter Ip to Phone
    Viele Grüße,
    Opilein
     
  10. joaho

    joaho Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Vodoobaby und Petro,

    versetzt euch mal in meine Lage, ich kriege GMX mit SJPhone nicht zum Laufen, suche hier im Forum, finde diesen Thread (Hey Klasse! IP-Phone-Forum hat mal wieder die Lösung!), und dann darf ich mir euer privates Techtelmechtel durchlesen und bin so schlau wie vorher!

    Also könnte bitte einer von euch Beiden diese eifersüchtig gehüteten Erkenntnisse uns anderen Dumpfbacken auch mitteilen?
    Danke!

    NB @Alle: SJPhone ist Klasse (wenn ich es denn hinbekomme...), klein, schnell, ressourcenschonend. Kein Vergleich mit mit dem Schlachtschiff X-Lite!
     
  11. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    bedeutet wahrscheinlich , du willst dich über meine screenshots hermachen , schick mir per pn emailadresse und du kriegst sie
     
  12. joaho

    joaho Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ja genau! Und wenn du einverstanden bist, werde ich sie neutralisieren und hier, ins SJ-Forum und bei Switchtel reinstellen. Ist das ok?

    Hast PN!
     
  13. joaho

    joaho Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke an Vodoobaby für die Screenshots! SJPhone kann sich jetzt bei GMX anmelden.

    Hier die Einstellungen: geh ins Setup (Knopf in der Mitte), und dort zu Profiles. Vorhandenes Profil auswählen und Edit drücken, oder New für ein neues Profil.
    Der folgende Dialog hat 4 Reiter, die ich der Reihe nach zeige:
    1. Initialization: Setzt die gezeigten Häkchen. Die in der dritten Zeile kannst du auch noch setzen, mir ist kein funktionlare Unterschied bekannt.
     

    Anhänge:

  14. joaho

    joaho Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    2. SIP-Proxy:
    Wie abgebildet. Der Port kann 5060 sein oder (wie bei Vodoo) 0, kein Unterschied

    @ mod: Dieses Bild hab ich exakt genau so erstellt, wie das erste. Wieso wird das jetzt so klein? Wird das vom Forenprog nachkomprimiert?

    Dann schreibe ich es halt so hin.
    proxydomain: sip-gmx.net Port: 5060 oder 0
    userdomain: sip-gmx.net
    register with proxy: ja proxy is strict outbound: ja
    unregister contact adress only: ja
    alles andere leer
     

    Anhänge:

  15. joaho

    joaho Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Optionen unter General weiss ich nicht habe auch woanders gelesen, daß sie egal sind.

    Stun:
    Use discovered adresse in SIP: ja
    Serveradress: stun.web.de oder stun.gmx.de, Port: 3478
    alles andere lassen
     

    Anhänge:

  16. joaho

    joaho Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Einstellungsdialog mit OK beenden. Jetzt auf den Initialize-Knopf drücken, bzw der dazugehörige Dialog kommt von selber, z.B. bei einem neuen Profil. Er hat zwei oder drei Felder, je nachdem, ob im ersten Fenster die Häkchen in der dritten Zeile gesetzt wurden, oder nicht.
     

    Anhänge:

  17. joaho

    joaho Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die zwei Bilder gingen jetzt wieder! Merkwürdig.

    Ok, mit diesen Einstellungen kann SJ sich bei GMX anmelden. Ich kann wählen, und das angewählte Telefon läutet.

    Telefonieren kann ich aber deswegen noch nicht. Naja, wäre ja langweilig, wenn es zu einfach wäre, oder?!? (sichselbsterschiess)

    Sobald das klingelnde Telefon abgehoben wird, und erst dann!, bekomme ich eine Meldung:
    Unable to agree on media codecs
    und die Verbindung ist beendet. Ich habe die drei SJLabs-Codecs, die beim Programm dabei sind, GSM 6.1 und ILBC 30 bzw 20 ms

    Was mich stutzig macht: wieso versucht SJ-Phone, mit einem Telefon einen Codec auszuhandeln? das müsste doch mit GMX passieren, und bevor der Anruf überhaupt angenommen wird?

    Vodoo, wie ist das bei dir?
     
  18. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    kann problemlos telefonieren - allerdings habe ich andere codecs und zwar:
    softjoy gsm 6.10
    microsoft ccitt g 711 a-law
    microsoft ccitt g 711 u-law

    mein sjphone ist : build 1.30.252 oct. 25 2004
     
  19. joaho

    joaho Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Peinlich. Ich hatte die Audiokomprimierung deinstalliert (mit 98lite). Jetzt wieder drauf, und funktioniert.
    Danke!
     
  20. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    alles wird gut - alaaf helau