Google fi

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,861
Punkte für Reaktionen
125
Punkte
63
Da hast du also schon mindestens $780 (siebenhundertachtzig Dollar) an Google abgedrückt? :rolleyes:
 

phonne

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2019
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja aber nicht monatlich. Die Karte geht in 200 Ländern weltweit das kriegt keine deutsche hin.
 

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
12,165
Punkte für Reaktionen
754
Punkte
113
geht in 200 Ländern einwandfrei.
Du kommst wohl viel rum ... 200 Länder in drei Jahren (um das Zitierte festzustellen und diese Infos nicht nur aus anderen Quellen wiederzugeben, denn dann stünde da ja eher: "Soll in 200 Ländern funktionieren, in n Ländern habe ich es selbst probiert und was soll ich sagen, es klappte immer einwandfrei/mit Abstrichen/eher selten mangels Abdeckung. [Nichtzutreffendes bitte streichen]") hat ja fast schon Globetrotter-Quantitäten, ähnlich wie "In 80 Tagen um die Welt".

Anderen Nutzern kann man trotzdem nur zum (am besten vorherigen) Blick "ins Kleingedruckte" raten:


The Services are offered only to residents of the United States. The Services must be primarily used in the United States and are not intended for extended international use. Further, the Services are designed for use predominantly within our network. If your usage outside our network is excessive, abnormally high, or cause us to incur too much cost, we may, at our option and sole discretion, suspend your Google Fi account, terminate your service, or limit your use of roaming.
Schon der Versuch, eine passende SIM-Karte zu erhalten (wenn man kein Gerät mit eSIM hat, welches unterstützt wird und deren Liste ist nicht sehr lang), gestaltet sich von Deutschland aus eher schwierig für den durchschnittlichen Verbraucher, selbst wenn man entsprechende Google-Accounts hat.

Aber auch die Datenschutzmaßnahmen von Google sind eher nicht auf Kunden außerhalb der USA zugeschnitten ... das sollte man vielleicht auch einfach mal erwähnt haben. Wenn man sich als "US resident" ausgibt beim Erwerb der passenden SIM-Karte, kann man auch später nicht erwarten, daß der Datenschutz europäisches Niveau hat.
 
  • Like
Reaktionen: Ralsaar

phonne

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2019
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Also ich habe die Karte bei ebay bestellt. Und sie funktioniert und wurde seitdem nie gesperrt. Man soll ja damit reisen es gibt mehrere dieser travelsims hier



Vor mir hatten das auch schon Leute sich geholt


Hier gibt es sie bei Ebay

[/URL]
 
Zuletzt bearbeitet:

ta99

Mitglied
Mitglied seit
22 Sep 2006
Beiträge
249
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Und bei dem Angebot auf ebay steht dabei:

Does not ship to Germany
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
6,878
Punkte für Reaktionen
208
Punkte
63
Lieferung: Zwischen Mo, 16. Sep. und Fr, 4. Okt. bei heutigem Zahlungseingang

Ist die SIM Karte so schwer, daß die per Schiff geliefert wird? 3 bis 6 Wochen Überfahrt?
Laut hier: https://de.wikisource.org/wiki/Die_Dauer_der_Überfahrt_von_Europa_nach_Amerika
dauert doch die Überfahrt nur noch 5 Tage.
Schon 1830 hatten sie es in 18 Tagen geschafft.
Aber wahrscheinlich kommt sie von der Westküste und muß erst noch durch den Panamakanal. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
22,861
Punkte für Reaktionen
125
Punkte
63
Wie man sieht, ist der Artikelstandort: Honolulu, Hawaii, Vereinigte Staaten von Amerika
Als Alternative zum Panamakanal bleibt da noch der Weg um Feuerland und das Kap Hoorn. Dort ist es auch sehr schön. :)
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
6,878
Punkte für Reaktionen
208
Punkte
63
Danke, das hatte ich übersehen. Na, dann gibt es ja noch die Alternative durch den Suezkanal. ;)
Oder auch um das Kap der Guten Hoffnung.
Bei 3 bis 6 Wochen stehen einem ja alle Möglichkeiten offen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

phonne

Neuer User
Mitglied seit
24 Aug 2019
Beiträge
13
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Ja. Dennoch geht es auch in D mit dem. Vpn
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,920
Beiträge
2,028,162
Mitglieder
351,083
Neuestes Mitglied
deckling