.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Grandstream 102 - Firmware 1.0.5.16 Probleme

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von LeCJ, 15 Jan. 2005.

  1. LeCJ

    LeCJ Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Grandstream 102 und hab heute meine Firmware vom TFTP Server von www.grandstream.com aktualisiert. Nun funktioniert meine Mailbox - Taste nicht mehr (ging vorher, die 50000 ist auch im Admin Menü eingetragen).

    Wer kann helfen?

    Gibt es außerdem schon eine aktuelle, brauchbare Sipgate Installations-Anleitung für die Grandstream Serie?

    Merci & Grüße aus Vancouver

    CJ
     
  2. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Mit der 1.0.5.20 geht es. Update geht per lokalem TFTP, Firmware liegt auf http://fm.grandstream.com/gs. Werksreset nach dem Update nicht vergessen!

    rsl
     
  3. LeCJ

    LeCJ Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie krieg ich die Firmware drauf?

    Merci für den Tip - nur wie krieg ich die Firmware vom Rechner aufs Telefon?

    Merci & beste Grüße


    CJ
     
  4. BomBastiK

    BomBastiK Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Wie krieg ich die Firmware drauf?

    Schau mal hier (Grandstream hier im Forum):
    Hier klickenDer "Firmware-Upgrade"-Thread
     
  5. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Was mir gerade noch einfaellt, kann es sein dass du nach dem oben erwaehnten Update keinen Werksreset gemacht hast? Vielleicht ist das die Ursache fuer das Problem mit der Mailboxnummer. Versuche erst mal den Werksreset. Danach muessen alle Daten neu eingegeben werden. Vielleicht reicht das ja. Da das Stichwort Werksreset nicht so schnell was brauchbares liefert hier mal meine Anleitung:

    Code:
    Das BT wird mit Strom versorgt. Nach Drücken der Taste Menü kann man mit den Pfeiltasten abwärts oder aufwärts durch das Menü wandern. Am Menüpunkt -reset- wird die MAC- Adresse von der Unterseite des BT eingegeben. Die Buchstaben werden ähnlich der Buchstabeneingabe auf einem Handy vorgenommen, a= 22, b= 222, c= 2222, d= 33, e= 333, f= 3333. Die MAC 000B8201D559 ergibt also 000 222 8201 33 559. Das Display zeigt die Zeichenfolge an. Wenn die MAC vollständig eingegeben wurde wird mit Menü bestätigt. Das Telefon startet nach einem kleinen Moment neu.
    Ab SW 1.0.5.14 gibt es zusaetzlich HTTP- Server- Update. Da ich diverse funktionierende TFTP- Server auf den Rechnern habe musste ich es noch nicht testen. Du kannst mal versuchen bei HTTP Upgrade Server: http://www.slcomm.de/grandstream/520 anzugeben. Nach einem Reboot des BT sollte er dort die 5.20 ziehen (die Klingeltoene sind etwas anders als Standard).

    rsl
     
  6. BomBastiK

    BomBastiK Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi rsl,
    also ich hatte die selben Probleme mit der .16
    Ich würde es zuerst mit der .20 versuchen, denn dann musst Du keine MAC-Adresse neu codieren!
     
  7. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Ich bin mit der 5.20 ganz zufrieden. Was meinst du mir MAC- Adresse neu codieren? Werksreset? Den sollte man nach einem Update immer machen.

    rsl
     
  8. LeCJ

    LeCJ Neuer User

    Registriert seit:
    15 Jan. 2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    rsl,

    vielen Dank. Hab mir den Loader gezogen und Dein Tip war goldwert. Jetzt geht wieder alles ;-)

    Beste Grüße & merci!
     
  9. 07000fernweh

    07000fernweh Mitglied

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Bei mir läufts mit er .20 Firmware nicht stabil, Anstürze kein einloggen und lautes knattern aus dem Hörer, nach Downgrade auf .16 wars wieder ok, alerdings bucht sich das Tel aus nach ein paar Stunden, was wohl mit .20gellöst wäre.
    Ich glaube .29 ist "beta" und deshalb noch nicht auf der normalen Homepage von Grandstream.