grandstream bt 101 - absturz nach paar stunden ?

monotek

Neuer User
Mitglied seit
7 Jul 2004
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mein grandstream bt101 hat die dumme angewohnheit sich ca aller 24 stunden (kann auch mehr oder weniger sein, aber 1 mal am tag ist eigentlich sicher) aufzuhängen bzw. die verbindung zum internet zu verlieren.
das macht sich bemerkbar indem das viereckige netzwerksymbol in der rechten oberen ecke des displays nicht mehr angezeigt wird.
bin in dieser zeit natürlich nicht erreichbar und kann auch nicht anrufen.
wenn ich nun den stromstecker aus dem telefon ziehe und wieder einstecke hilft das auch nichts.
ich muss erst über die weboberfläche einen reboot machen.
woran kann das liegen ?
gäbe es eine möglichkeit meine telefon, nach einer bestimmten zeit, automatisch rebooten zu lassen ?
 

Herkules

Neuer User
Mitglied seit
18 Jul 2004
Beiträge
134
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hab den 286er Adapter und diese Probleme erst seit einigen Tagen. Keine Ahnung warum. Bisher liefs problemlos. Steckerziehen hat bei mir bisher geholfen, werd mir wohl mal eine Zeitschaltuhr zwischenklemmen.
:(
 

monotek

Neuer User
Mitglied seit
7 Jul 2004
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also bemerkt hab ichs auch erst vor paar tagen.
liegts vielleicht sogar an sipgate ?
 

MrLombardo

Neuer User
Mitglied seit
1 Sep 2004
Beiträge
9
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Bei mir ist das Gleiche.
Ich habe erst den Router upgedatet, dann das Telefon in die DMZ gehängt, jetzt gerade habe ich mal auf 1.0.5.11 upgedatet.
Ganz klar ist mir das auch nicht... :gruebel:
Mal sehen wie's weiter geht.
 

monotek

Neuer User
Mitglied seit
7 Jul 2004
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
mir wär als hät ich mal irgendwo von ner autoresetfunktion gehört *grübel*
 

muck27

Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2004
Beiträge
226
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
ich hatte diese Login Probleme sowohl mit Nikotel als auch jetzt mit Sipgate also denke ich es ist ein GS Problem.
Es gibt ja in der Konfiguration das Feld "Register expiration", da habe ich jetzt mal zum Test die längste Zeit (45 Tage) angegeben.
Da es bei QSC ja keine Zwangstrennung gibt müsste das doch funktionieren?
Oder liege ich da falsch? Oder habe ich jetzt an der Problematik vorbeigeredet?? :gruebel:
 

monotek

Neuer User
Mitglied seit
7 Jul 2004
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hab ich jetzt auch mal probiert. mal sehn obs hilft.
 

monotek

Neuer User
Mitglied seit
7 Jul 2004
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hat nicht geholfen :roll:
noch jemand ne idee ?
mit der zeit nervts echt und ein anständiges nutzen von voip is so auch nicht nötig :-(
 

monotek

Neuer User
Mitglied seit
7 Jul 2004
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
sorry. muss den thread nochmal hoch schieben.
bin inzwischen kaum noch erreichbar und dankbar für jeden tip, der mir weiterhelfen könnte.
 

betateilchen

Grandstream-Guru
Mitglied seit
30 Jun 2004
Beiträge
12,882
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
was ich überhaupt nicht verstehe, ist Deiner Fehlerbeschreibung

wenn ich nun den stromstecker aus dem telefon ziehe und wieder einstecke hilft das auch nichts.
ich muss erst über die weboberfläche einen reboot machen.
Hast Du mal versucht, einen Factory Reset zu machen und das Telefon komplett neu zu konfigurieren ? Von mir werden ca. 20 BT101 Anwender betreut - und keiner hatte bis jetzt das von Dir beschriebene Problem.
 

monotek

Neuer User
Mitglied seit
7 Jul 2004
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
hab jetzt erstmal auf firmware 1.0.5.9 gedowngraded.
wenn das nicht hilft werd ich eure tips austesten :)
 

monotek

Neuer User
Mitglied seit
7 Jul 2004
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
bis jetzt funzt mit der 1.0.5.9 :)
 

Catscratch1

Neuer User
Mitglied seit
28 Aug 2004
Beiträge
60
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also, ich hatte bei sipgate mit der 5.11 auch täglich nen Absturz.
Seidem ich aber bei Sipsnip bin, läuft das Phone ohne Probleme.
Die einzigen Unterschiede sind, dass ich keinen Proxy eingeben habe und bei der Option "Unregister on Reboot" ein YES habe, was aber keine Auswirkungen haben dürfte!
Kann das an der Kommunikation mit dem Proxy liegen?
 

studentenleben

Neuer User
Mitglied seit
1 Jul 2004
Beiträge
141
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo miteinander...

gibts zu diesem Thema schon wieder neue Erfahrungen??

@betateilchen...
wie das hast du noch nie gehört... das ist doch unser ewiges re-login problem... zu hauf doch schon diskutiert und bislang ohne vernünftige Lösung :? :? :?

@alle...
das mit der Zeitschaltuhr ist immerhin eine vorübergehende Lösung... hat aber wer von euch ne ahnung, ob das den geräten (router + phone) gut tut, kurzzeitig vom strom zu nehmen? also einfach stecker ziehen und das täglich???

danke
ciao
andreas
 

monotek

Neuer User
Mitglied seit
7 Jul 2004
Beiträge
99
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
also bei mir läuft seit dem downgrade von 1.0.5.10 auf 1.0.5.9 alles wieder bestens :)
lag also an der version 1.0.5.10.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,113
Beiträge
2,030,233
Mitglieder
351,454
Neuestes Mitglied
Hendrik Wellinger