.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Gratis telefonieren bei ish

Dieses Thema im Forum "Nachrichten" wurde erstellt von Redaktion, 31 Jan. 2005.

  1. Redaktion

    Redaktion IPPF-Reporter

    Registriert seit:
    20 Aug. 2004
    Beiträge:
    1,888
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gratis telefonieren bei ish
    Keine Gesprächsgebühren für Telefonate zwischen ish-Telefonkunden

    Köln, den 31. Januar 2005. Ab 1. Februar können ish-Telefonkunden unter­einander gratis telefonieren. Und zwar nicht nur innerhalb eines Ortsnetzes, sondern innerhalb des gesamten von ish bereits ausgebauten Kabelnetzes. So können nun auch beispielsweise ish-Telefonkunden aus Dortmund und Bonn gratis miteinander telefonieren.

    ish bietet Telefon in Kombination mit einem Internetanschluss über das TV-Kabel an. Bislang hat ish 6.000 Telefonkunden; sechzig Prozent aller neuen Internetkunden bestellen inzwischen einen Telefonanschluss mit dazu. Denn zur gewählten Internet-Flatrate kommen nur noch fünf Euro monatliche Grundgebühr für einen Telefonanschluss. Die Gesprächs­gebühren sind einfach gestaffelt: jetzt 0,- (vorher: 1) Cent pro Minute für Gespräche zwischen ish Telefonkunden; 2 Cent für normale Gespräche innerhalb des Ortsnetzes und 3 Cent für nationale Gespräche. Diese Preise gelten rund um die Uhr, 365 Tage im Jahr. Für die kostenlosen Gespräche innerhalb des ish-Kabelnetzes gibt es keine zeitliche Begrenzung.

    James Bonsall, Vorsitzender der Geschäftsführung bei ish: "Wir wollen einen zusätzlichen Impuls setzen, um zu zeigen, wie attraktiv und wettbewerbsfähig das Kabel für Privatkunden ist." Nutzbar ist das Angebot bislang für eine Million Kabelkunden in Dortmund, Bochum, Bonn, Köln und dem Großraum Düsseldorf.

    Den Internetanschluss gibt es bei ish in drei Tarifen: ish Internet flat mit 256 kbit/s im Download für eine Flatrate von 19,90 ¤ im Monat; ish Internet flat plus mit 2 Mbit/s für 44,90 ¤ monatlich und die schnellste Rate ish Internet flat pro mit 5 Mbit/s für 74,90 ¤ im Monat. Für Telefongrundgebühren kommen dann jeweils nur fünf Euro hinzu. Internet und Telefon bietet ish über sein eigenes TV-Kabelnetz an.

    Nähere Informationen können Kunden unter www.ish.de/telefon finden oder auch an der Hotline erfragen: 01805/ 050 020 (12 Cent/ Minute). Der ish-Kundenshop in der Widdersdorferstraße 401, 50933 Köln, bietet Gelegenheit, die Produkte selbst zu testen. Er ist Montags bis Freitags von 9.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

    Quelle: Pressemitteilung
     
  2. Peter78

    Peter78 Neuer User

    Registriert seit:
    5 Okt. 2004
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    also, ich finde die Gebüren fürs VoIP von ISH zu Teuer.
    Ich würde mir einen Internetanschluss bei ISH machen, aber fürs VoIP einen anderen anbieter suchen ...


    Peter
     
  3. voipling

    voipling Neuer User

    Registriert seit:
    31 Dez. 2004
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hat schon jemand Erfahrungen mit Ish gemacht? Wie ist die Bandbreite? Mir hat man mal jemand gesagt das in Stoßzeiten die Bandbreite fällt. Stimmt das?

    Gruß voipling
     
  4. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ voipling:

    Bitte nicht die Themen mischen, denn hier geht es ja um ds Telefonieangebot.

    Aber ich habe Ish seit 1 1/2 Jahren und noch nie einen Ausfall bzw. Geschwindigkeitsschwankungen.