.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Grundsätzliche Frage zu VoIP

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Coolsero, 21 Okt. 2004.

  1. Coolsero

    Coolsero Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute,

    ich surfe jetzt nun seit ner weile hier im netz rum und habe aber noch nicht die Antwort auf meine Frage gefunden !!

    Die Frage die ich habe ist folgende:

    Ist es möglich ein Unternehmen mit 10- 15 Telefonnen komplet auf IP telefonie um zu stellen ??? Und zwar so weit das kein Normaler telefonanschluss mehr gebraucht wird ??? Was ich meine ist das alle Gespräche die wir führen und die ankommen über unsere Standleitung gehen und nicht mehr über das normal Telefonnetz ???

    Wenn soetwas schon geht !! Wo kann ich mich Informieren was wir dafür brauchen ??

    Ich habe schon im Netz Anbieter gefunden die bieten Telefonanlagen an die an den Normalen ISDN Anschluss angeschlossen werden und dann intern auf VoIP laufen !! Nur dann haben wir ja weiter die normalen ISDN Telefonkosten richtig ???

    Danke für die Hilfe


    Coolsero
     
  2. wildzero

    wildzero Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    637
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Wiesbaden
    Ich rate grundsaätlich davon "komplett" auf VoIP umzusteigen (im Gewerbliche bereich) . Min. ein IDSN Basisanschluss sollte noch vorhanden sein.

    Das hier sollte in die Richtung gehen, was du suchst:
    http://www.vlines.de/VD808.html
     
  3. jodost

    jodost Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Technisch geht das relativ problemlos.

    Bedenken würde ich aber folgendes:

    a) Die Verfügbarkeit. Eine SDSL-Leitung hat eine geringere garantierte Verfügbarkeit als ein Telefonanschluss (wir garantieren bei SDSL z.B. "nur" 98,5% - das sind bis zu 5 Tage im Jahr "kein Netz"!) und der VoIP-Anbieter Deines Vertrauens darf sich seinerseits auch noch mal mehr Ausfälle/Störungen haben als eine normale Tk-Anlage.

    b) Die Bandbreite. 15 Mitarbeiter telefonieren nicht mehr über einen T-DSL-Anschluss, das ist wohl klar. Also muss eine SDSL-Leitung oder Standleitung her (bzw. die vorhandene ggf. vergrößert werden) und die kostet auch Geld. Letztlich kann es eine Milchmädchenrechnung werden, wenn man 4x ISDN-Grundgebühr spart, dafür aber die gleiche Summe in die SDSL-Leitung samt Traffic steckt.

    c) der Anbieter. Für 15 Mitarbeiter kannst Du nicht ernsthaft z.B. 15 Sipgate-Accounts anlegen wollen, richtig? Du wirst also einen Anbieter brauchen, der das ganze nicht auf Masse macht (wie die großen), sondern in kleinerem Rahmen mit individuelleren Leistungen - und dieser Anbieter macht das vermutlich auch nicht für Lau, sonst macht er es nicht lange.

    d) die Rufnummern. Willst Du eine Rufnummer "Eures" Vorwahlbereiches? Evtl. sogar die vorhandene übernehmen? Auch das wird Dein VoIP-Anbieter (der u.U., je nach von ihm verwendeten Carrier, auch noch in Deiner Nähe sein muss) sich bezahlen lassen müssen.


    Viele Punkte, die ein Problem werden können (aber nicht müssen). Andererseits hat die Lösung natürlich mehr als Charme, denn Du hättest sämtliche Tk-Anlagen-Features auf Wunsch "im Netz", d.h. Du sparst Dir die Tk-Anlage, es kann Dir völlig egal sein, wenn das Büro auf zwei Standorte verteilt werden muss, wenn Außenstandorte angebunden werden müssen u.v.a.m.

    Sprich: Die Lösung geht, sie hat auch Vorteile, man muss sie nur vernünftig planen.

    Gruss

    Joern
     
  4. Coolsero

    Coolsero Neuer User

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo jodost,

    danke erst mal für deine Hilfe !!
    Kannst du mir sagen, wenn es in Frage komme würde wo ich mich Informieren kann welche Hardware ich brauche, was sie kostet, welcher Provider kommt in Frage.


    Gruß Coolsero
     
  5. jodost

    jodost Mitglied

    Registriert seit:
    29 Apr. 2004
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo Coolsero,

    Meld Dich mal bei mir per Mail

    [Mod]
    Ich habe die Mailadresse entfernt.
    "Harvester" durchsuchen Webseiten nach Mailadressen, um dann Spam dorthin zu schicken. Eine hier öffentlich gepostete Mailadresse kann zu diesem Zweck ebenfalls missbraucht werden. Bitte benutzt die E-Mail-Funktion des Forums oder die PN-Funktion um Eure Mailadressen auszutauschen. Beide Funktionen findet man einfach als Button unter dem Post des Gesrächspartners.
    Nix für ungut, Malte.
    [/Mod]