.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

GS 486 R2 & Sipgate

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von tintan, 10 März 2005.

  1. tintan

    tintan Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    bin, wie so viele hier ein neuling und habe seit einigen Tagen Meinen 486 Rev.2

    Ich habe in einer der vielen Anleitungen für das Gerät mal gelesen, daß die Taste einen Sinn hat. Ich kann da drauf drücken, wie ich will, es geschieht garnichts... ist das vielleicht doch normal? ;-) Okay, wenn mein Telefon abgehoben ist, kann ich ins Menü... ist das alles?
    Des Weiteren habe ich mal gelesen, daß das Ding blinkt, wenn ne Nachricht in der "Voicebox" bei Sipgate liegt. Ich habe hier herumgesucht und habe nichts gefunden, das mir bei einer Konfiguration mit der neusten Firmware weiterhilft.
    Jetzt bitte ich um Hilfe!
     
  2. Eifel

    Eifel Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Bei den älteren Firmwares war es wohl noch nicht möglich per *** in Sprachmenu zu kommen.

    Du hast doch ein Telefon mit Anrufbeantworter, wozu brauchst du noch die Voicebox?
    Außer natürlich wenn der Account offline ist..

    Blinken tuts nur wenn was nicht funktioniert...
     
  3. tjhooker

    tjhooker Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mailand
    Im Handbuch http://www.grandstream.com/user_manuals/HandyTone-486UserManual.pdf Seite 12 steht:

    Ich habe aber auch noch kein grünes langsames Blinken bei Vorliegen einer Nachricht im sipgate-Anrufbeantworter gehabt.

    Der Tobi
     
  4. tintan

    tintan Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich nutze die Voicebox schon sehr viel lieber, da ich es bisher nicht geschaft habe, und auch schwerlich schaffen werde, meinem Anrufbeantworter beizubringen, mir eine e-mail mit der Sprachnachricht zuzusenden. Ich bin zu selten zu hause, und nutze das Telefon eigentlich nur, um von Belgien aus günstiger nach Deutschland und England zu telefonieren, wobei das 99% meiner Anrufe sind. ;-)

    Wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich dem GS486 nicht beibringen, mir zu signalisieren, daß eine Nachricht abrufbar ist?
    Aber die Taste kann mich doch zu meiner Voicebox verbinden, oder habe ich da was falsch verstanden? Wo stelle ich das denn ein?

    Ich meine mal gelesen zu haben, daß das MWI was mit dem Ganzen zu tun hat, -wenn nicht- was hat das denn sonst für ne Bedeutung?
    Ich habe den mal angekreuzt, jedoch ohne spürbare Veränderungen.

    Gruß TinTan
     
  5. tjhooker

    tjhooker Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2005
    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Mailand
    Hi Tintan,
    Grüsse von Belgien nach Belgien!
    Also mit dem Tastendruck kommst Du ins Sprachmenü des ATA, nicht auf Deine Voice-Mail. Das gleiche geht mit *** auf dem Telefon, also kannst Du die Taste dafür schon mal vergessen.
    Eine Signalisierung der Voice-Mails auf dem ATA ist mir nicht bekannt.

    Da hilft nur Emails lesen und Attachments anhören. Mache ich auch. Sehr praktisch im Büro.

    Der Tobi
     
  6. tintan

    tintan Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Grüße aus Belgien nach Belgien zurück!
    Das ist schon sehr praktisch, aber auch eine blinkende LED wäre ein nettes Gimmik, auch wenn das zu Problemen führen kann:

    1. Die "Hilfe mein 486 blinkt nur noch"-Threats nehmen zu,

    2. das ding blinkt dauernd, weil man ja die voicenachricht per mail bekommen hat, aber nicht auf die sipgateseite gegangen ist, um diese voicenachricht als gelesen zu markieren. ;-)

    Naja, vielleicht gibts das irgendwann mal in einer neuen firmware.
    Achja, außerdem könnte man Besuchern, die eh nichts on VoIP verstehen, erklären, das ei ein Anrufbeantworter... ein wenig das aussehen hat er ja dann. :)

    TinTan
     
  7. tintan

    tintan Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hm... wieder ein paar Klarheiten beseitigt:

    Hier im Download Bereich findet man die Vers 1.0.5.22, dazu steht ein Komentar von Andreas (acino):
    Bitte was ist dann die Message-Taste, wenn es nicht die ist, die ich oben vermutet hatte?
    Ich dachte, das wäre genau das Ovale-Lichtorgel-Dingens, und deshalb hatte ich überhaupt dieses Thema aufgemacht.

    Gruß
    TinTan
     
  8. Eifel

    Eifel Mitglied

    Registriert seit:
    16 Feb. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Norddeutschland
    Die Rede ist hier aber von den BT 100 / 101 / 102 Geräten.

    Die habe eine Direkttaste zur Sipgate-Voicemailbox.


    Edit:
    Sollte nicht Klugsch... wirken.
     
  9. tintan

    tintan Neuer User

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    So habe ich das auch nicht gesehen.

    Ich vergaß, daß dort die Firmware für alle Grandstream-Geräte ist. - Schade

    Vielen Dank für die Hilfe.
    Gruß
    TinTan