.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

gs ht 486 als client einrichten

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von adrian, 25 März 2005.

  1. adrian

    adrian Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    habe ht 486 ,kann tel wenn er als router eingestellt ist . möchte aber den ata als client benutzen , kan mir bitte jamand helfen . vielen vielen dank im vorraus
     
  2. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Werksreset machen, WAN an den Router anschliessen, IP usw. per DHCP beziehen lassen, PC (mit DHCP) an LAN anschliessen, ueber 192.168.2.1 WAN side http access freigeben, PC an Router anschliessen und ueber die zugwiesene IP die SIP- Daten und STUN eingeben. Reset und schauen was passiert. Wenn es nicht geht mal nach dem Router hier im Forum suchen.

    rsl

    kann auch mal kurz...
     
  3. adrian

    adrian Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    könntest du mir bitte genauere angaben geben , mit bild oder so , wäre nett . komm nicht so richtig zurecht damit. ich habe kein router dran . nur modem switsch pc und den ata
     
  4. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Gegenvorschlag: lies mal ein bisschen im Forum und frage wenn du etwas nicht verstanden hast.

    rsl
     
  5. adrian

    adrian Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    kannst du mir sagen wo ich suchen muss
     
  6. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Wenn du ein Modem, einen Switch, einen PC und den ATA hast wirst du nicht vermeiden koennen dass der ATA die Aufgabe des Routers uebernimmt. Wenn der Switch (wirklich ein Switch oder ein Router mit Switch?) am Modem haengt, wird entweder der PC oder der ATA die DSL- Verbindung aufbauen und benutzen koennen (reden wir ueberhaupt von DSL?). Du siehst dass da erst mal eine Menge Fragen an dich aufkommen weil du nur ein paar Brocken in "sehr gewoehnungsbeduerftiger" Form hinwirfst. Wonach du suchen musst weisst du selber am besten und den Link zur Suchfunktion spare ich mir jetzt.

    rsl