.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

GXP 2000 Firmware 1.0.1.4 vom 22.04.2005

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von betateilchen, 25 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Hallo !

    Auf dem TFTP Server von http://www.gs-info.net unter der IP 217.20.120.121 liegt eine neue Firmware (Bootloader 1.0.1.2, Firmware 1.0.1.4) für das GXP 2000.

    Diese Firmware ist von Grandstream ausdrücklich als BETA deklariert. Die Verwendung erfolgt auf eigene Gefahr. Sobald ich ein Changelog für diese Version bekommen habe, werde ich die Änderungen hier reinposten.

    Die wichtigsten Änderungen die mir auf die Schnelle aufgefallen sind:

    - Codec G729 impementiert (juhu :D )
    - die 4 Accounts haben eigene HTML-Seiten in der Web-Konfiguration erhalten
    - und dann noch das hier, das ich noch nicht ganz durchschaue:

    Code:
    Session Expiration:  	   (in seconds. default 180 seconds)
    Min-SE: 	  (in seconds. default and minimum 90 seconds)
    Caller Request Timer: 	  Yes     No (Request for timer when making outbound calls)
    Callee Request Timer: 	  Yes     No (When caller supports timer but did not request one)
    Force Timer: 	  Yes     No (Use timer even when remote party does not support)
    UAC Specify Refresher: 	  UAC   UAS     Omit (Recommended)
    UAS Specify Refresher: 	  UAC   UAS (When UAC did not specify refresher tag)
    Force INVITE: 	  Yes     No (Always refresh with INVITE instead of UPDATE)
    
    Wer noch Wünsche oder Ideen für weitere Releases hat, kann mir dies gern per PN mitteilen, dann kann ich das gesammelt weiterleiten.
     
  2. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Kannst du die FW bitte auch fuer ein lokales Update bereitstellen?

    rsl
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    erst gucken - dann fragen ... :wink:
    ich habe die Firmware zeitgleich hier im Forum in den Download-Bereich gepackt.
     
  4. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Sorry, peinlich, da war ich schon ewig nicht mehr ;-)

    rsl
     
  5. klingeljoe

    klingeljoe Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    sind ja nette News.
    Läuft denn die neu FW stabil?

    Infos wären echt nett.

    MfG
    klingeljoe
     
  6. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Bis jetzt habe ich mit der neuen Firmware keinen Grund zur Klage. Das was an Funktionen eingebaut ist, scheint auch zu funktionieren.
     
  7. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Dann rufe mal das GXP auf einem Account an, rufe dazu auf dem zweiten Account an und lege beim ersten wieder auf. Versuche nun den zweiten Anruf entgegenzunehmen. Es gibt auch noch ein paar andere Bugs im Callhandling. Ja, gut, das ist noch ein fruehes Stadium. Abe fehlerfrei ist es lange nicht.

    rsl
     
  8. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Und was soll dabei problematisch sein ?
     
  9. klingeljoe

    klingeljoe Neuer User

    Registriert seit:
    11 Feb. 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sowas habe ich auch schon bemerkt.
    Nur ein Account konfiguriert.

    Gespräch auf Line1

    Anruf Auf Line 2

    1 gehalten und 2 angenommen (eunfach die Line 2 Taste gedrückt)

    Line 2 an ander Nummer geleitet

    Line 1 wieder entgegengenommen und gesprochen
    Als der Anrufer auf Line 2 der mittlerweile auf einer anderen Nummer mit meiner Frau telefoniert hat auflegt höre ich meinen Gesprächspartner auf Line 1 nicht mehr??

    Er hört mich aber noch irgendwie??
    Speaker an
    Speaker aus und da ist der Gesprächspartner wieder, das könnte ich nicht jedem Endbenutzer zutrauen. Ich hoffe der Bug wird noch beseitigt.

    so long
    klingeljoe
     
  10. rsl

    rsl Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2004
    Beiträge:
    1,027
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    berlin?
    Meine Beschreibung ;-( Es fehlt: "nimm den ersten Anruf nicht an" Das Telefon hoert dann auf zu klingeln, die Line2 blinkt weiter aber man bekommt den Call nicht mehr.

    rsl
     
  11. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Ein Tipp für nikotel-Kunden, die Ihren Account auf dem GXP2000 einrichten:

    Die Option "Force INVITE" auf YES stellen, dann klappts auch problemlos mit Nikotel. Deren Server hat scheinbar (im Gegensatz zu vielen anderen Providern) ein Problem mit den UPDATE-Messages im SIP-Protokoll und möchte gerne immer das INVITE haben. Ansonsten geht nach kurzer Zeit die Registrierung bei nikotel verloren.
     
  12. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Ich habe eben mit meiner

    [​IMG]

    gesprochen und sie gefragt, was sie zu neuen Funktionen in nächsten Firmware-Releases sieht. Und sie gab mir erfreuliche Antwort.

    - es wird die Anzeige der Uhrzeit im 24-Stunden-Format kommen

    - die Anzeigen mit "Calling:" und "Talking to:" die derzeit noch die Nummer auf 8 Stellen abschneiden werden so geändert, daß bis zu 22-stellige Telefonnummern und auch der Name des Anrufers - falls mitgesendet - in getrennten Zeilen angezeigt werden

    - es wird eine Möglichkeit geben, bei blinkendem MWI zu erkennen, auf welchem Account Nachrichten warten (damit hat sich dann das erledigt :D )

    - Während eines Gespräches wird die laufende Gesprächsdauer angezeigt (ok - vielleicht nicht in der nächsten Firmware, aber vielleicht in der übernächsten)

    - das Call-Management wird verbessert (vor allem die Transfer-Funktion)

    Ich liebe meine Kristallkugel :mrgreen:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.