.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

gxp2000 und hoerer abschalten

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von heapsort, 11 Aug. 2005.

  1. heapsort

    heapsort Neuer User

    Registriert seit:
    4 Feb. 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    mal ne frage, suche hat etliche (zuviele) resultate
    ergeben:
    1. wenn ich im gxp meine isp-daten eingebe und das teil
    direkt ans dsl-modem haenge, dann einen rechner an die
    lan-buchse des gxp klemme, bekommt der rechner seine ip
    vom gxp ? heisst "dhcp-mode enabled" soviel, das da ein
    dhcp-server im 2000er ist ? wenn dem so ist, sollte das
    2000 ja wohl auch qos machen, oder ?
    2. mich stoert massiv, das das 2000er (im gegensatz zum
    ht286) den lautsprecher stummschaltet, wenn kein traffic
    da ist. mir kommt es so vor, als wuerde ich dann meine
    gegenstelle mit verzoegerung hoeren. ich habe allerdings
    via web-interface keine option gefunden, mit der ich das
    abschalten koennte. geht das ueberhaupt, wenn ja, wie ?

    @beta: nein, in der packung war kein handbuch und nein,
    im pdf vom grandstream hab ich auch nichts gefunden :)

    mfg
    heap
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    zu 1.) Nein :!: das GXP2000 ist kein DSL-Router, sondern beinhaltet nur einen simplen Switch.

    zu 2.) das wird sich in einer der nächsten Firmware-Versionen richtig konfigurieren lassen

    es gibt übrigens keine Packung, in der ein Handbuch von Grandstream ist. Es sei denn, der Händler, der Dir das Teil verkauft hat, hatte eins reingepackt.