.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Höre Empfänger

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von skanzlei, 15 Apr. 2005.

  1. skanzlei

    skanzlei Neuer User

    Registriert seit:
    15 Apr. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    nachdem die Sipgate Hilfe lediglich den Text im Sipgate Hilfeforum wiederholt versuche ich es nun hier.

    Ich verwende Sipgate mit Xlite, Windows XP Home und Dlink G664T.
    Ich kann wunderbar die Verbindung aufbauen, die Gegenseite hört mich, nur ich höre nichts!!

    Kann mir hier jemand weiterhelfen?
    Im voraus vielen Dank.
    Wolfgang
     
  2. ecco

    ecco Neuer User

    Registriert seit:
    28 Okt. 2004
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    NAT?
     
  3. der_Gersthofer

    der_Gersthofer Admin-Team

    Registriert seit:
    17 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,585
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
  4. skanzlei

    skanzlei Neuer User

    Registriert seit:
    15 Apr. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    NAT

    Hallo,

    als totaler Laie kann ich mit NAT nichts anfangen.

    An meinem Router kann es nicht liegen, da ich versuchsweise die freenet und web.de software geladen habe. mit diesen telefonen hat 's funktioniert.

    Ich vermute daher dass es an irgendeiner Einstellung der xlite softeware liegt.

    --------
    Das snom Softphone ist mit seinen Einstellungsmöglichkeiten sehr umfangreich. Kann mir jemand die Grundeinstellungen für dieses Telefon für sipgate mitteilen, damit ich es starten kann.

    vielen Dank
    Wolfgang
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Die kannst Du Dir im Hilfecenter von sipgate.de holen,wenn Du Dich da angemeldet hast (auf deren Webseite) !
    Im x-Lite würde ich mal die Einstellung "Send Internal IP" auf Never stellen!
    Was für ein Provider soll überhaupt im X-Lite eingetragen werden,der nicht läuft?
    Gruß von Tom
     
  6. skanzlei

    skanzlei Neuer User

    Registriert seit:
    15 Apr. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Tom,

    vielen Dank für Deine Nachricht.
    Das Hilfecenter von Sipgate ist nicht hilfreich, da hier nur allgemeine Ausführungen zu fehlerhaften Routereinstellungen sind. Im übrigen kann der Router nicht fehlerhaft eingestellt sein, da die Telefonsoftware von freenet und web.de vollständig funktioniert. doch leider kann ich hier nicht meine benuterdaten von sipgate eintragen.

    send internal ip ist auf never eingestellt.

    als provider ist sipgate eingetragen.

    nochmals, das telefon funktioniert. meine emfänger hört mich nur ich höre den empfänger nicht!!

    Hast Du oder sonst jemand noch eine Idee was ich in der xlite software anders einstellen muß?

    Nochmals vielen Dank an alle für ihr Hilfe
    Gruß Wolfgang
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Dann bedenke bitte,daß sipgate teilweise mit einem Outbound Proxy arbeitet,der genauso heißt wie der SIP Proxy und die Domain/Realm!
    Auch hier gilt,einige Standard-Ports müssen frei sein,5060-5065,5000-5004,8000-8005,10000-10019,bei anderen auch noch 3478-3479 UDP !
    Die genaue X-Lite Einstellung mußt Du auf der Webseite von sipgate erhalten,wenn Du Dich da mit Deinen Webinterface-Daten einloggst,auf Hilfe-Center gehst und X-Lite aufrufst! Da stehen dann normalerweise sogar schon Deine Daten drin!
    Viele Grüße von Tom
     
  8. skanzlei

    skanzlei Neuer User

    Registriert seit:
    15 Apr. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Tom,
    vielen Dank für Deine Nachricht.
    Richtig ist, dass bei der Software von sipgate bereits meine Daten in Xlite eingetragen sind. Nür leider ich höre den Empfänger nicht.................

    Ich habe nochmals alternativ die Telefonsoftware der Telekom heruntergeladen. Hierbei mußte ich feststellen, dass ich zuerst auch die Gegenseite nicht gehört habe. Dies erschien auch als Fehlermeldung mit dem Hinweis STUN deaktivieren. Nachdem ich dies gemacht habe, hat dieses Telefon funktioniert.

    Nur, wo deaktiviere ich STUN bei der Xlite Software?

    Leider ist die Telefonsoftware der einzelnen Anbieter auf deren Angebot vorprogrammiert, sodass ich diese Software für sipgate nicht einsetzen kann. Da ich mich bei sipgate angemeldet und gebühren im voraus bezahlt habe, benötige ich eine funktionsfähige sipgate software.

    Würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen könnte.

    Grüße Wolfgang
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Kein Problem!
    Du gehst statt auf SIP Proxy auf Network,dort wirst Du zwei Einträge finden,die da heißen "Erster Stun" und "Zweiter Stun",dort nimmst Du diese Einträge raus und schon ist kein Stun mehr vorhanden!
    Bitte daran denken,später für andere Provider wird vielleicht wieder einer gebraucht,dann bitte wieder dort eintragen!
    Viele Grüße von Tom
     
  10. skanzlei

    skanzlei Neuer User

    Registriert seit:
    15 Apr. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    habe die "STUNS" entfernt. Doch leider geht jetzt gar nichts mehr.

    Ich begreife einfach nicht, warum die freenet, web.de und t-online software läuft, nur das " blöde " xlite für siqgate nicht.

    hat jemand noch eine idee warum ich die GEGENSEITE nicht HÖRE?

    Bin für jede Hilfe dankbar.

    Gruß Wolfgang
     
  11. Gast

    Gast Guest

    Dann trage wenigstens erstmal wieder unter "zweiten Stun" das xten.net ein und überprüfe im Anschluß,ob im x-lite oben im Display alle Codecs aktiviert sind und in Deinem Router nochmal alle freigeschalteten Ports durchgehen!
    Probiere auch,jemand anderes mal zu kontaktieren,vielleicht liegt es auch an Deiner Gegenseite?
    Überprüfe Deine Audioeigenschaften im X-Lite!
    Viele Grüße von Tom
     
  12. skanzlei

    skanzlei Neuer User

    Registriert seit:
    15 Apr. 2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Tom,
    habe zwischenzeitlich meine Probleme mit xlite aufgegeben.

    Die alternative sipps - leider kostenpflichtig aber diese funktioniert mit sipgate -.

    für alle profis - wozu ich nicht gehöre - vielleicht könen diese damit etwas zur probemlösung der software xlite beitragen:

    die sipps software hat erkannt, dass kein upnp router im lokalen netzwerk und stun nicht verfügbar ist. sodann habe ich die direkte verbindung ins internet oder lokaler sip proxy vorhanden gesetzt und die nat traversal oder manuell weitergeleitete ports stun dienst deaktiert. und siehe da die sipps software funktioniert einwandfrei mit sipgate und web.de

    vielleicht kannst du mit meinen angaben etwas anfangen oder anderen damit weiterhelfen. zwischenzeitlich weiss ich auch, dass mein problem häufiger auftritt.
    Gruß Wolfgang
     
  13. Gast

    Gast Guest

    Na ja,dann geht es ja,den Stun hattest Du ja selbst aus dem X-Lite entfernt,aber so ist es vielleicht besser!
    Die Kaufversionen - gilt auch für das X-Pro - bieten sowieso mehr Möglichkeiten wie die Kostenlosen!
    Trotzdem ist es selten,das sipgate damit nicht läuft!
    Viel Spaß,
    Grüße von Tom