.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

H.323 Provider mit t.38 unterstützung?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von happyhour, 25 Juni 2005.

  1. happyhour

    happyhour Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Kennt jemand von Euch einen H.323 Provider mit t.38 unterstützung?
    Ich versuche über das linuxprogramm t38modem faxe zu verschicken.-ohne provider geht das allerdings nur eingeschränkt :lol:

    Vielen Dank....
     
  2. happyhour

    happyhour Neuer User

    Registriert seit:
    13 März 2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hab mich mal einwenig umgesehen.
    dualtalk.com bietet H.323 mit t.38 an. Der Dienst ist allerdings schon seit 2003 nicht weiter aktualisert wurden. Dementsprechend sind die Preise auch nicht Konkurenzfähig. Nix mit 1 Cent pro min. Nach Germany kostets 2,65 Cent. Aber immerhin. es gibt schonmal ein Provider.

    Purtel.com hatte mir geschrieben, dass t.38 über h.323 geplant sei. Später hieß es aber "Wir werden Fax über h323 vorerst nicht unterstützen."

    Kann man nix machen....ein Deutscher provider wäre mir zwar lieber gewesen...Aber wenn noch einer einen anderen Provider kennt, dann bitte schreiben :D

    Danke