.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Habe ein Problem, bitte helft

Dieses Thema im Forum "DrayTek" wurde erstellt von mad71, 28 März 2005.

  1. mad71

    mad71 Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo, ich suche schon seit zwei tagen eine Lösung für mein Problem in diesem Forum habe bis jetzt alles aus probiert hat nichts zur Lösung meines Problems geführt.
    Habe meine Fritz!box Fon ata Hinter meinem Router vigor 2500We installiert beide Geräte haben die neuste Firmware, kann nicht raus telefonieren wen ich eine Nummer wähle leuchtet die anzeige Telefonverbindung über Internet aber es passiert nichts erst nach ca. 30Sek bekomme ich ein besetzt zeichnen.

    - Internetanbindung DSL 1024 T-com
    - VoIP-Provider Freenet
    - Router-Modell DrayTek vigor 2500WE die Firmware-Version 2.54_1u1
    - TK Anlage Fritz!Box fon ata freenet.edition die Firmware-Version 11.03.37



    MfG Sascha
     
  2. Little

    Little Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo mad71,
    ich habe einen Draytek Vigor 2200E.

    Bei mir funktioniert es erst richtig seit ich bei meinem Dreytek Router unter

    >NAT Setup >DMZ Host Setup

    die IP Adresse des Telefons eingegeben habe. Die muss dann natürlich immer gleich bleiben.

    Bei Open Ports Setup und Port Redirection habe ich jetzt gar keinen Eintrag mehr.

    Seither funktionieren sowohl abgehende als auch ankommende Rufe problemlos.

    Schöne Grüße
    Little
     
  3. mad71

    mad71 Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Little,
    ich habe deinen Tipp ausprobiert aber es hat trotzdem nicht funktioniert

    Gruß mad71
     
  4. karpe

    karpe Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Spezialität Rechnernetze
    Ort:
    Hamburg
    Ich benutze zwar ein Zyxel IP Phone hinter meiner 2500WE, doch das sollte gleich sein:
    Dem IP Phone eine feste Adresse geben und für diese Adresse unter NAT Portforewarding für die Ports 5060 und 5004 UDP auf die Adresse eintragen.

    Klaus
     
  5. mad71

    mad71 Neuer User

    Registriert seit:
    28 März 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Karpe,
    ich habe deinen Tipp ausprobirt Geht auch nicht.

    Gruß mad71
     
  6. gesko

    gesko Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  7. gesko

    gesko Neuer User

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0