.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Habe FBF mit dem mod 3.21 zur ATA gepatacht

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon als ATA" wurde erstellt von jenswmeyer, 23 Sep. 2005.

  1. jenswmeyer

    jenswmeyer Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe meine FBF zur ATA mit dem aktuellen 3.21 mod gepatacht. Die FBF hängt jetzt mit der der LAN Buchse an meiner FB7050 die als modem und Router fungiert. Wenn ich an der gemodeten FBF_ATA das USB Kabel anhänge kann ich mit dem PC auch online gehen. nur die Internetrufnummern werden nicht regstriert :-( Ich habe Zugang über Router ausgewählt:


    IP-Adresse x.254
    Netzmaske 255.255.255.0
    Gateway X.1 (FBF_Wlan_7050)
    DNS-Server 1 x.1 (FBF_Wlan_7050)
    DNS-Server 2 x.1 (FBF_Wlan_7050)

    Obwohl auf der 7050 der DHCP aktiv ist bekommt die gemodete ATA Box vom DHCP server nicht zu gewiesen.

    Habe auch schon auf der 7050 die IP x.254 als DMZ eingetragen

    forwardrules = "tcp 0.0.0.0:0 0.0.0.0:0 1 out",
    "udp 0.0.0.0:0 0.0.0.0:0 1 out",

    "udp 0.0.0.0:5060 0.0.0.0:5060",
    "udp 0.0.0.0:7078 0.0.0.0:7078",
    "udp 0.0.0.0:7079 0.0.0.0:7079",
    "udp 0.0.0.0:7080 0.0.0.0:7080",
    "udp 0.0.0.0:7081 0.0.0.0:7081",
    "udp 0.0.0.0:7082 0.0.0.0:7082",
    "udp 0.0.0.0:7083 0.0.0.0:7083",
    "udp 0.0.0.0:7084 0.0.0.0:7084",
    "udp 0.0.0.0:7085 0.0.0.0:7085",
    "tcp 0.0.0.0:21 192.168.178.20:21 0 # FTP-Server",
    "# tcp 0.0.0.0:80 192.168.178.20:80 0 # HTTP-Server",
    "tcp 0.0.0.0:4662 192.168.178.20:4662 0 # eMule",
    "udp 0.0.0.0:4672 192.168.178.20:4672 0 # eMule",
    "# tcp 0.0.0.0:3389 192.168.178.20:3389 0 # MS Remote Desktop",
    "tcp 0.0.0.0:5001 192.168.178.22:5001 0 # Beschreibung";
    shaper = "globalshaper";
    }
    } {
    name = "voip";
    dsl_encap = dslencap_inherit;
    ppptarget = "voip";
    etherencapcfg {
    use_dhcp = yes;
    ipaddr = 0.0.0.0;
    netmask = 0.0.0.0;
    gateway = 0.0.0.0;
    dns1 = 0.0.0.0;
    dns2 = 0.0.0.0;
    }
    stay_always_online = yes;
    redial_delay_after_auth_failure = 1m;
    redial_limit = 3;
    redial_after_limit_reached = 1h;
    username_prefix_after_auth_failure = "";
    dsldpconfig {
    security = dpsec_firewall;
    lowinput {
    policy = "permit";
    accesslist = "permit udp any any",
    "permit icmp any any",
    "deny ip any host 255.255.255.255",
    "reject ip any any";
    }
    lowoutput {
    policy = "permit";
    }
    highinput {
    policy = "permit";
    }
    highoutput {
    policy = "permit";
    accesslist = "permit udp any any",
    "reject ip any any";
    }
    forwardrules = "tcp 0.0.0.0:0 0.0.0.0:0 1 out",
    "udp 0.0.0.0:0 0.0.0.0:0 1 out",
    "udp 0.0.0.0:5060 0.0.0.0:5060",
    "udp 0.0.0.0:7078 0.0.0.0:7078",
    "udp 0.0.0.0:7079 0.0.0.0:7079",
    "udp 0.0.0.0:7080 0.0.0.0:7080",
    "udp 0.0.0.0:7081 0.0.0.0:7081",
    "udp 0.0.0.0:7082 0.0.0.0:7082",
    "udp 0.0.0.0:7083 0.0.0.0:7083",
    "udp 0.0.0.0:7084 0.0.0.0:7084",
    "udp 0.0.0.0:7085 0.0.0.0:7085";
    shaper = "globalshaper";
    }



    Hab ich es geändert in tcp 0.0.0.0:0 192.168.2.254:0",

    udp 0.0.0.0:0 192.168.2.254:0",

    Jetzt weiss ich mir auch nicht mher zu helfen
     
  2. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Hi.
    Du musst den Eintrag pppoeiface=eth0 noch hinzufügen,
    der wird nicht automatisch gemacht...

    MfG Oliver
     
  3. ich1234

    ich1234 Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dez. 2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hat die fbf die als router fungiert nicht X.1 und X.254?
     
  4. jenswmeyer

    jenswmeyer Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sipgate ist regstriert nur 1und1 will nicht, ging aber schonmal, habe den stun auch in der voip.cfg eingetragen. Sagt fehlergrund 406 :-(
     
  5. jenswmeyer

    jenswmeyer Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sep 23 16:43:35 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    Sep 23 16:43:36 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    Sep 23 16:43:36 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    Sep 23 16:43:38 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    Sep 23 16:43:38 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    Sep 23 16:43:41 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    Sep 23 16:43:41 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    Sep 23 16:43:46 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    Sep 23 16:43:46 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    Sep 23 16:43:35 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    -sh: Syntax error: redirection unexpected
    ~ # Sep 23 16:43:36 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    -sh: Syntax error: redirection unexpected
    ~ # Sep 23 16:43:36 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    -sh: Syntax error: redirection unexpected
    ~ # Sep 23 16:43:38 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    -sh: Syntax error: redirection unexpected
    ~ # Sep 23 16:43:38 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    -sh: Syntax error: redirection unexpected
    ~ # Sep 23 16:43:41 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    -sh: Syntax error: redirection unexpected
    ~ # Sep 23 16:43:41 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    -sh: Syntax error: redirection unexpected
    ~ # Sep 23 16:43:46 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    -sh: Syntax error: redirection unexpected
    ~ # Sep 23 16:43:46 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    -sh: Syntax error: redirection unexpected
    ~ # Sep 23 16:43:51 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
    Sep 23 16:43:51 voipd[410]: >>> Request: REGISTER sip:sip.1und1.de
     
  6. jenswmeyer

    jenswmeyer Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf der Box die als Router fungiert? in die Ar7.cfg ? udn in welche Abschnitt?
     
  7. olistudent

    olistudent IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    19 Okt. 2004
    Beiträge:
    14,756
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Kaiserslautern
    Nein, in der Client-Box.
    Dann benutz ich halt die Suche für dich:
    Code:
    dslglobalconfig { 
    autodetect = no; 
    pppoeiface = "eth0"; 
    speed_in_netto = 1024; 
    speed_out_netto = 128; 
    connect_delay_when_synced = 3s; 
    MfG Oliver
     
  8. jenswmeyer

    jenswmeyer Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    danke Oli das ist ein feiner Zug von dir, habe bis heute nacht 2 uhr davor gesessen und bin um halb sech schon wieder auf weil mir das keine Ruhe lies. dein eintrag habe ich ahber schon



    dslglobalconfig {
    autodetect = no;
    pppoeiface = "eth0";
    speed_in_netto = 6024;
    speed_out_netto = 528;
    connect_delay_when_synced = 3s;
    templates {
    VPI = 1;
    VCI = 32;
    manu = 0;
    encap = dslencap_pppoe;
    } {
    VPI = 8;
    VCI = 35;
    manu = 0;
    encap = dslencap_pppoe;
    } {
    VPI = 8;
    VCI = 48;
    manu = 0;
    encap = dslencap_pppoa;
    } {
    VPI = 8;
    VCI = 48;
    manu = 0;
    encap = dslencap_pppoa_llc;
    } {
    VPI = 8;
    VCI = 67;
    manu = 0;
    encap = dslencap_pppoa;
    } {
    VPI = 8;
    VCI = 67;
    manu = 0;
    encap = dslencap_pppoa_llc;
    } {
    "/var/nvi.tmp" line 484 of 878 --55%--

    schein aber ein Problem von 1und1 zu sein hin und wieder geht es Anrufe kommen auch rein nur im eignen Ortsnetz hört mich der Angerufene, aber ich höre vorher kein freizeichen und auch den Gesprächspartner nicht. bei gesprächen in anderen Ortnnetzten habe ich das erst nicht gehabt, jetzt aber auch. Und auf der Router box ist das gleiche. Muss wohl mal eine mail an den support schreiben.

    Frage wie kann ich verhindern das mir wenn ich im Telnet oder nvi bin mir die logausgaben dazwischen hauen?
     
  9. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Ein zweites Telnet-Fenster aufmachen und darin arbeiten. Die Ausgaben laufen dann alle im ersten Fenster auf.
     
  10. jenswmeyer

    jenswmeyer Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2005
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    auf der ATA box bekomme ich die Fehler

    23.09.05 19:02:05 Fehler bei der Internettelefonie bei Verbindung mit sip:0xx057xxx@sip.1und1.de. Fehlergrund: 487

    23.09.05 19:01:40 Fehler bei der Internettelefonie bei Verbindung mit sip:+4xxx055x76@sipgw01.bmcag.com;user=phone. Fehlergrund: 487

    23.09.05 18:59:36 Fehler bei der Internettelefonie bei Verbindung mit sip:+492xxxxx76@sipgw01.bmcag.com;user=phone. Fehlergrund: 487

    23.09.05 18:46:03 Fehler bei der Internettelefonie bei Verbindung mit sip:023xxxxx9@sip.1und1.de. Fehlergrund: 487

    23.09.05 18:45:06 Fehler bei der Internettelefonie bei Verbindung mit sip:+49xxxxx9@sipgw01.bmcag.com;user=phone. Fehlergrund: 487


    Und auf der 7050 Router

    23.09.05 18:56:07 Fehler bei der Internettelefonie bei Verbindung mit sip:02xxx65@sip.1und1.de. Fehlergrund: 408

    Müssten also ein Störung bei 1und1 sein?

    Noch ein Frage,

    Ortskennzahl verwenden

    Geben Sie hier Ihre Ortskennzahl ein (die Vorwahl mit 0 oder ohne)
    Geben Sie hier Ihren Ortskennzahl-Prefix ein (bei Prefix kommt eine 0 hin oder garnichts)
    Ortskennzahl-Prefix beibehalten
     
  11. Obi

    Obi Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @jenswmeyer

    Schau mal bitte hier Was besdeutet der Fehler 487?

    Wenn Du den Anruf nicht an der ATA angenommen hast, bekommt Du diese "Fehler"-Meldung auf der ATA.

    Es ist kein Fehler :!:

    Die ATA bekommt diese "Fehler"-Meldung, da Du den Anruf auf der anderen Fritz!Box angenommen hast.

    Gruß

    Obi