.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

(Halbgare Lösung) WRT54GS (dd-wrt .23b2) und FBF -- Sipath

Dieses Thema im Forum "Linksys" wurde erstellt von Sathran, 10 Dez. 2005.

  1. Sathran

    Sathran Neuer User

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Fachinformatiker (Systemintegration)
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo erstmal,

    also ich hab den WRT54GS mit DD-WRT 23 am laufen in der voip-version mit funktionierendem Sipath. Der Router ist auf einen nächtlichen Reboot um 01:00 (nachts) eingestellt. Morgens sollte dann alles wieder gehen und registiert sein. Ich häng an einem ISH Kabelmodem 2M/512k.
    Bisher funktionierte auch alles, hatte bis letzte Woche nen GS ATA486 dran, morgens war alles in bester Ordnung.
    Nun hab ich seit gestern die Fritz.box Fon dran, soweit alles okay, neue Firmware drin: 06.03.91
    SIP accounts so eingestellt das sie OHNE STUN funktionieren und den linksys als Proxy nehmen.
    Telefonieren geht auch!
    So und jetzt kommt das aber:
    Wenn der Router neustartet verliert er ja die Einträge im Sipath und somit kann der Router dann einkommende Gespräche nicht verteilen, weiss ja auch nicht wohin. Die FBF sagt allerdings weiterhin das sie Registiert wäre.
    Masterfrage:
    Wie bekomm ichs hin das sich die FBF ordentlich in bestimmten Intervallen am Linksys Sipath anmeldet.

    Grüße

    Sathran
    ----EDIT----
    Zusatz:
    Das Problem tritt nur bei den Sipgate Accounts auf, nicht allerdings beim Web.de Account.
    ----EDIT----
    Also so funktionierts derzeit:
    Die FBF einfach ohne Outgoing Proxy und ohne STUN registrieren lassen, registriert sich ordentlich bei den entsprechenden Providern; über lebt auch den nächtlichen Reboot.
    NACHTEIL:
    Das Sipath im Linksys wird in keinster Weise informiert und alle Accounts bleiben ihm verborgen.

    Weiss einer ne bessere Lösung?

    Danke im voraus
     
  2. Bobo71

    Bobo71 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Juli 2005
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    MV
    Der SER ist buggy kannste vergessen das Teil nimm einen asterisk unter openwrt dann sollte es gehen.

    Ist leider etwas aufwendiger.

    Wenn du nur einen SIP Gerät hast, dann nimm´ganz normale soft...