[Sammlung] HAN-FUN Dect Geräte Firmware

C-3POP3-C

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2020
Beiträge
147
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Moin,
bleiben die LEDs in der FBF erhalten? Oder muss man die völlig neu einrichten?
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
403
Punkte für Reaktionen
78
Punkte
28
@C-3POP3-C
Habe die LED wieder an der FritzBox angemeldet, sie wurde mit HAN-FUN erkannt. Updaten funktioniert einwandfrei, muss aber neu an der Fritz!Box eingerichtet werden.
 
  • Like
Reaktionen: C-3POP3-C

C-3POP3-C

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2020
Beiträge
147
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Besten Dank,
werde es einmal probieren :) ... wenn ich mal wieder Zeit habe.
 

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
888
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
43
Habe mal meine Telekom LED E27 an die Smart Home Base 2 angeschlossen
Bist Du bei der Telekom oder wie funktioniert das mit der Home Base 2? Könntest Du das mal kurz erklären und was es dafür braucht?
Alternative Möglichkeit wäre, das Update als Datei zu bekommen und dann über USB-Stick an der Box das Update durchführen.

Harry
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
403
Punkte für Reaktionen
78
Punkte
28
@HarryP_1964

Du brauchst eine Smart Home Base 2 und einen Smart Home Account bei der Telekom, dieser wird in der Smart Home 2 registriert und die Dect Geräte mit der Smart Home Base 2 verbunden. Anschließend auf Werkseinstellungen setzen und wieder mit der Fritz!Box koppeln.
 

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
888
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
43
Okay, Danke.
Der Aufwand ist mir dann doch zu groß, dann warte ich lieber, bis AVM sein Updateversprechen einlöst:rolleyes:

Harry
 

C-3POP3-C

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2020
Beiträge
147
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Das wird 2121...
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
248
Punkte für Reaktionen
50
Punkte
28
ganz ehrlich^^... mir eigentlich egal.... ne lampe geht an oder aus, kann farben machen und gedimmt werden.....
alles andere wird in der box selber gesteuert, was soll also ne bessere firmware mir da bringen? oh, vielleicht der akku-stand der taster, ach ne, interessiert mich auch nicht wirklich, die sind so platziert, das ich ab und an deren blinken sehen würde....
bei ner box ist das was anderes. die bekommt neue funktionen, wie halt jetzt mit der 7.19/7.20.

alle dect-firmware updates bis dato von avm haben nicht wirklich irgendwas essentielles gebracht, außer vielleicht stabilität. und stabil laufen jetzt schon alle meine produkte

lg zorro
 

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
888
Punkte für Reaktionen
110
Punkte
43
@zorro0369

95%-ige Zustimmung.
Ausnahme wären ggf. Wasser- und Rauchmelder.

Harry
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
248
Punkte für Reaktionen
50
Punkte
28
Ausnahme wären ggf. Wasser- und Rauchmelder.
stimmt, die hab ich vergessen... stimm dir da bei beiden mehr als zu, da wär ein akku-stand von vorteil, der rauchmelder piepst wenigestens, bevor man den wegschmeißen kann. doch der wassermelder ist in der regel so versteckt verbaut, dem tät ein akkustand gut zu gesicht stehen

lg zorro
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
403
Punkte für Reaktionen
78
Punkte
28
@zorro0369 kann dir nur teilweise zustimmen, Firmware ist mit das wichtigste was es zur Zeit gibt, die Geräte werden leider nicht mehr fertig ausgeliefert, sondern werden beim Endkunden fertiggestellt oder verbessert.

Bei einer LED kann hoffentlich nicht viel passieren, wenn Sie mal nicht leuchtet.
Wenn aber bei einem Fensterkontakt oder Rauchmelder zu Fehlalarmen kommt, sind Updates schon wichtig. (Siehe Telekom Firmware 31.35)
Oder bei Bewegungsmeldern die Batterie nach ein paar Wochen leer ist und dies mit einer neuen Firmware behoben wird. :)
Auch neue sinnvolle Funktionen werden durch die Firmware bereitgestellt, z.B. die wöchentliche Kalkschutzfahrt bei Thermostaten (Siehe Telekom Firmware 31.38)

alle dect-firmware updates bis dato von avm haben nicht wirklich irgendwas essentielles gebracht,
Das betrifft aber nicht nur die HAN-FUN Geräte auch die DECT Geräte von AVM erhalten immer neue Funktionen und es werden alte Fehler behoben. Da gibt es auch sehr viele Beispiele, die lass ich jetzt mal weg, da sie nicht hier her gehören.
 

C-3POP3-C

Neuer User
Mitglied seit
6 Jan 2020
Beiträge
147
Punkte für Reaktionen
16
Punkte
18
Moin,
mich persönlich stört eher, dass die FBF signalisiert, die FW sei aktuell, was sie aber offenbar nicht ist. Da sollte AVM lieber ein "nicht bekannt" darstellen.
 

zorro0369

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2018
Beiträge
248
Punkte für Reaktionen
50
Punkte
28
dass die FBF signalisiert, die FW sei aktuell,
vielleicht ist sie für die box aktuell, weil u.U. avm keine neuere firmware zur verfügung hat...
vor der letzten firmware wurde ja noch unbekannt geschrieben, ich denke eher, die sind einfach nicht fertig geworden.

lg zorro
 

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
355
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
Habe mal meine Telekom LED E27 an die Smart Home Base 2 angeschlossen und ein Update ausgeführt. Ein Changelog wird leider bei der Telekom nicht angezeigt.
[Edit Novize: Überflüssiges Fullquote gekürzt - siehe Forumsregeln]
Hallo @Ralf-Fritz , den Changelog bekommst du nur auf Anfrage
Das Update von 18 auf 120: beinhalt nur eine verbesserte Farbkalibrierung, mehr Infos habe ich nicht bekommen.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: Ralf-Fritz