[Sammlung] HAN-FUN Dect Smart-Home und Firmware

Profanta

Mitglied
Mitglied seit
8 Mai 2010
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
71
Punkte
28

3949354

Neuer User
Mitglied seit
3 Dez 2020
Beiträge
147
Punkte für Reaktionen
47
Punkte
28

pumana

Mitglied
Mitglied seit
25 Mai 2004
Beiträge
434
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16

Aber irgendwie ist mir die Bedeutung oder Funktion nicht ganz klar. ....
Ich verstehe die Funktion auch nicht. Habe einen Fensterkontakt optisch mit FW 31.20, angeblich soll ja ein Update auf 31.35 vorhanden sein. Habe auf dem Update Button geklickt, es dreht sich kurz ein Kreis, danach wird die Liste neu geladen und es passiert gar nichts, auch nach mehr als 15 Minuten. Das hier:
Ich rate jedoch dringend davon ab auf dieser Seite als erstes alle Updateknöpfe zu drücken. das geht definitiv in die Hose. Man sollte sich pro Gerät 15 Minuten Zeit nehmen und erst weitermachen, wenn das Gerät eine neue Firmware geladen hat und auch Anzeigt (sofern es denn eine neue Firmware gibt). Leider fehlt hier eine Anzeige zur Überwachung des Fortschritts. Die Seite erhält man, wen mann nach dem Anmelden an der Fritzbox hinter die Adresse /uleoverview oder /#uleoverview (je nach FW Verison) schreibt (z.b.: fritz.box/#uleoverview).

habe ich befolgt und drücke nur auf dem Update Button für diesen einen Fensterkontakt. Aber leider wird kein Update installiert.
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
2,265
Punkte für Reaktionen
97
Punkte
48
Die Telekom stell die Updates nicht öffentlich bereit, daher geht ein Update der Geräte nur an den dafür vorgesehenen Telekom-Basen
 

pumana

Mitglied
Mitglied seit
25 Mai 2004
Beiträge
434
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
geht ein Update der Geräte nur an den ... Telekom-Basen
Kann man die URL zur Firmware-Datei irgendwie rauskriegen und dann evtl. die Updateprozedur lokal an der Fritzbox anstoßen?

Die Erklärung von @fwhg liest sich so, als ob er direkt an einer Fritzbox erfolgreich Magenta Smarthome Geräte mit Updates versorgen konnte...
 

stsoft

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Okt 2005
Beiträge
2,265
Punkte für Reaktionen
97
Punkte
48
Die URL müsste vom Gerät an die Basis übermittelt werden und das tun die schon nicht;-)
Hier fragen die Telekomboxen selbst irgendeinen proprietären Server an.
Und selbst wenn Du die Dateien hättest nutzt es vermutlich nix da die ja nicht einfach in der F!Box abgelegt werden können.
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
594
Punkte für Reaktionen
142
Punkte
43
Per Software soll Matter nächstes Jahr für die Fritz!Boxen (Fritz!OS 8.0?) verfügbar sein. :)
 

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
501
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
28

Die Fensterkontakte liegen bei 10€, da ich bei den Preis gerne zuschlagen würde, Frage an die Runde optisch oder magentisch?

ich brauche diese:
  • einmal Fenster auf - damit DECT 301 die Info bekommt abschalten
  • Erkennung Garagentor auch richtig geschlossen
  • Tür auf bei Abwesendheit
Bei dem Preis, habe ich so komische Gedanken alles muss raus, da das Angebote verkleinert werden soll?

Die Erfahrung sind von Euch positiv mit den Teilen?

Thx
 

woriem

Neuer User
Mitglied seit
20 Mai 2019
Beiträge
79
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
8
zu 1: Optisch an der Balkontür, schwierig, weil Türrahmen weiß, muss sich erst noch richtig bewähren
zu 2: besser magnetisch
zu 3: Was für eine Tür? Geht eigentlich mit beiden, die Frage liegt in der Anbringung

Meine Erfahrungen sind für beide Geräte positiv, es kommt halt immer darauf an, welche Anbringungsmöglichkeiten bestehen. Der Optische braucht eine Reflexion zum reagieren, der Magnetische besteht dafür aus zwei Teilen und braucht mehr Platz.
Und für mich wichtig, der Magnetische lässt sich sehr gut für Umbauten einsetzen.
 
  • Like
Reaktionen: Netzonline

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
501
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
28
wie meinst du das bei 1 - Optisch an der Balkontür, schwierig, weil Türrahmen weiß, muss sich erst noch richtig bewähren
Ich dachte ich nehme bei Fenster optisch (Weiß) da schön schmal oder eher nicht?
Die Kellertür aus Metall plus ein Garagentor
Bei den mag. Kontakt sehe ich das eine Knopfzelle verbaut wird, meine Erfahrung mit Knopfzellen sind nicht gerade positiv.
 
Zuletzt bearbeitet:

woriem

Neuer User
Mitglied seit
20 Mai 2019
Beiträge
79
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
8
Das erste Problem ist der Türrahmen der Balkontür, der ist nicht rechtwinklig. Beim Optischen Sensor ist das genauso. Das heißt, der Spalt zwischen Sensor und Türrahmen hat eine leichte V-Form, es fällt also Licht ein. Und da sich die Fenster daneben im rechten Winkel zur Balkontür befinden...
Zur Not braucht es eine mattschwarze Kontrastfläche oder eine dunkle Ecke.

Ich konnte es einfach noch nicht richtig probieren, die Heizkörperregler sind alle auf 'Aus'. Mit Licht ein/aus zur Probe ging es.

Im Keller für die LED-Leuchten funktioniert der zweite Optische sehr gut, da die überwachte Tür direkt auf dem Sensor aufliegt.

Die magnetischen Kontakte betreibe ich alle ohne Knopfzelle sondern teilweise mit 2 AA bzw. Netzstrom 3 Volt. Allerdings sind die Teile auch alle verdeckt bzw. auch abgesetzt eingebaut. Knopfzelle 2450 habe ich sonst bisher nirgendwo und jetzt auch nicht :D
 

genuede

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2009
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
28
Ich habe den optischen an meiner weißen Wohnungstür. Arbeitet zuverlässig. Allerdings ist dort die dunkelste Stelle in meiner Wohnung. Erstbatterie war sehr schnell leer und ist ausgelaufen. Gerät konnte gereinigt werden. Ersatzbatterie von Aldi hält bestimmt schon mindestens doppelt so lange.
 

FlyingToaster

Neuer User
Mitglied seit
31 Aug 2022
Beiträge
65
Punkte für Reaktionen
9
Punkte
8
Mein optischer arbeitete knapp 2 Jahre lang mit der 1. Batterie an der sehr frequentierten Gartentür sehr zuverlässig. Starke Einflüsse der Umgebungshelligkeit sollten aber ausgeschlossen sein, da der vermutlich mit IR arbeitet.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,839
Punkte für Reaktionen
376
Punkte
83
und ist ausgelaufen.
Irgendwo hatte ich ja mal ein Bildchen von OVP-Varta-Industrial hier veröffentlicht, Aus der gestrigen Lieferung (2 Taster +2 opt. Kontakte) ist schon wieder eine Batterie ausgelaufen hier angekommen.
PD0616 ED0626 (was wohl Produktionsdatum und Einsatzdatum bedeutet).1662800852688.jpeg
Es liegt nahe, dass die Teile wohl Mitte/Ende 2016 produziert wurden, was abgesehen von den u.U. überlagerten Batterien (Dass Varta solch eine Qualität abliefert ...) der Hardware selbst wohl
keinen Abbruch tut, andererseits
Bei dem Preis, habe ich so komische Gedanken alles muss raus,
wegen den Batterien und Kundenreklamationen schon u.U. seine Berechtigung haben könnte.

Btw. hatte Brodos bei den seinerzeit angemahnten und ausgelaufenen Batterien sehr grosszügig 10 Euro überwiesen.
Hier fragen die Telekomboxen selbst irgendeinen proprietären Server an
Ich hatte das mal versucht mit wireshark an einer Fritzbox den Update-Vorgang einer registrierten Homebase mitzuschneiden. Nach meiner Erinnerung ging das zu einer Telekom-Cloud laut IP, wobei die Verquickung von Qivicon-Registrierung, dem Magenta-Smarthome-APP-Abo und ggfs. der Home-Base-Backupfunktion in der Cloud/den Qivicon-Servern mir was vorgaukelte.
Leider scheint nach einem Home-Base-FW-Update die Option, angemeldete LEDs, Kontakte und Taster bzgl. FW upzudaten im Minimal-Magenta-Smarthome-Abo nichtmehr zu funktionieren? Ich habe hier zwei Taster magn. Kontakte mit unterschiedlicher FW
1662818381939.png
1662818440184.png
, die trotz korrekter Verbindung zum Qivicon-Server der Home-Base 2 die FW für "aktuell" angezeigt wird.

LG
Edit: 2 Screenshots der magn. Türkontakt ergänzt, die aktuell an einer FB angemeldet sind, weshalb die BATs=LOW
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: woriem

Netzonline

Mitglied
Mitglied seit
12 Dez 2012
Beiträge
501
Punkte für Reaktionen
31
Punkte
28
thx für die Info, die magen. sind schön klein & schmall, für die Fw würde ich diese einmal vorher an die Homebase anmelden und dann an die FB. Die Fensterfront hat schon viel licht und ist nicht dunkel.
Folgen jetzt die Kontakte nach den Rauchmelder? ich würde so gerne mehr mit HAN FUN machen, erst die Rauchmelder, dann ein Lichtblick Wassermelder auch weg....jetzt dieses Angebot
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,839
Punkte für Reaktionen
376
Punkte
83
für die Fw würde ich diese einmal vorher an die Homebase anmelden und dann an die FB
Dann berichte ggfs. mal, wie das an einer/Deiner Homebase 2 funkioniert hat, falls Du einen mit der 010er FW bekommen hast?
LG
 

Ralf-Fritz

Mitglied
Mitglied seit
27 Sep 2016
Beiträge
594
Punkte für Reaktionen
142
Punkte
43
@Micha0815 Ich sehe bei meiner Bestellung auch mal nach, vielleicht finde ich ein Gerät mit niedriger Firmware.

Hat jemand von euch eine Telekom Sirene Innen? Geht einfach verbinden mit der Fritz!Box in der App kann ich sie auch einschalten, dann blinkt die Sirene aber gibt kein Ton von sich. Wenn ich sie in die Steckdose stecke, kommt ein Piepen.
In der Fritz!Box gibt es für die Telekom Sirene zwei Felder mit Schaltfunktion 1 und 2 wo sie z.B. per Zeitschaltung eingestellt werden kann.

EDIT: Habe die Telekom Sirene zum läuten gebracht mit einem Tür/Kontaktschalter Optisch. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Love
Reaktionen: Micha0815

genuede

Mitglied
Mitglied seit
25 Mrz 2009
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
46
Punkte
28
Hat jemand von euch eine Telekom Sirene Innen?
läuft bei mir problemlos auch mit dem optischen Kontakt. Schaltfunktion 1 und 2 sind Blinken und Sirenen. Manchmal macht das Ding aber Krach direkt nach Einstecken.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,839
Punkte für Reaktionen
376
Punkte
83
Schaltfunktion 1... Blinken
Sicher, dass das nur Blinken ist? Ich meine, darüber lässt sich der AlarmTon auch ausschalten über den blinkenden Homesymbol-Taster bzw. die Tasterfunktion als "Tastensperre/Manipulationsschutz" ein/ausschalten bzw. zeitlich einrichten? Das Experimentieren mit den Funktionen ist leider Nervtötend für nähere Nachbarschaft, weshalb ich das gerne anderen Forumsmitgliedern überlasse :D
LG
 

Mailo_Gw

Neuer User
Mitglied seit
11 Jan 2017
Beiträge
18
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
3
Hallo,
die optischen Kontakte funktionieren zuverlässig ohne zusätzliche Reflektoren. Die wären ja im Lieferumfang enthalten.
Allerdings in Verbindung mit den Heizkörperreglern ist das nicht so wie man es sich vorstellt. Beim öffnen des Fensters/Tür wird per Vorlage die Heizung auf einen bestimmten wert gesetzt. Leider ist das beim schließen nicht so, da wird erst der nächste Schaltpunkt für die Heizung abgewartet. Habe das mit zusätzlichen Schaltpunkten sowie einem Taster gelöst. Streulicht stört die Funktion nicht.

Mailo


Kippfenster Balkontür
IMG_1275.JPEGIMG_1276.JPEGIMG_1277.JPEG
Balkontür
[Edit Novize: Riesenbilder gemäß der Forumsregeln auf Vorschau verkleinert]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Statistik des Forums

Themen
241,464
Beiträge
2,164,367
Mitglieder
365,954
Neuestes Mitglied
bakerinspain
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.