.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Handy-Tone 286 adapter mukkt rum

Dieses Thema im Forum "Grandstream" wurde erstellt von maverick075, 1 Mai 2004.

  1. maverick075

    maverick075 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo liebe voip gemeinde,

    bin seit 29.03.04 besitzer eines bt 286 adapters (sipgate kunde)
    und muss sagen das es so ganz gut läuft (sprachquali sehr gut) ...bis auf
    ein paar kleinigkeiten wie z.B.
    wenn ich jemanden anrufe ,dann höre ich kein
    rufzeichen...
    eigentlich sehe ich nur an meinem switch das sich da was tut...

    manchmal wenn mein gegenüber den hörer abnimmt
    bekommt er sofort ein besetzt-zeichen.

    die firmware ist
    Program--1.0.4.39
    Bootloader--1.0.0.13
    HTML--1.0.0.20
    telefon ein siemens euroset 845


    ich würde gerne die firmware upgraden aber
    irgendwie funzt es nicht.
    TFTP Server ip-adresse (217.10.79.18 von sipgate) ist zwar eingegeben ..
    ich kann aber nicht
    überprüfen ob diese richtig ist.
    also wenn jemand von euch einen tipp hat
    währe ich euch sehr dankbar...

    bis denne
    (ps: cooles gefühl über ´s netz für "lau" zu telefonieren
    so soll es sein, in zeiten globaler kommunikation)
     
  2. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Hört sich irgentwie nach einem Firewall /Portfreischaltungs problem an..

    Wie iss denn deine eingesetzte HArdware so?
     
  3. maverick075

    maverick075 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    sorry hatte ich vergessen..

    mein router ist einLinksys Wireless-G Router WRT54G 54MBit..
    ports scheinen wohl i.O. zu sein
    denn mal funzt es mit dem telefonieren
    und manchmal eben halt nicht...
     
  4. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Offiziell ist die 39er Version von Sipgate unterstützt..

    Mal sehen ob sich Besitzer des ATAs und des Routers mal zu Wort melden können!

    Sag mal wie Du deinen ATA eingestellt hast (oder einstellungen als screenshot posten) und was Du am Router eingesteltl hast sowie welche Firmware läuft!
     
  5. heisehb

    heisehb Neuer User

    Registriert seit:
    8 Apr. 2004
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  6. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    @maverick075:

    Du kannst auch TFTP: 63.214.186.4 eingeben, dass ist der TFTP von Nikotel; dann wird auf die 55èr Firmware upgegradet.

    Damit laeuft es auch unter Sipgate, wird aber offiziell nicht von Sipgate supportet.
    Kleine Echos hatte ich damit aber trotzdem haeufig, deshalb benutze ich nun den Sipura 2000!
     
  7. maverick075

    maverick075 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Mai 2004
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo zusammen,

    was ich euch noch mitteilen wollte ist
    das ich mit "echos" so kein problem habe , nur wenn jemand
    auf meinen anrufbeantworter spricht habe ich "echos"
    ansonsten bin ich von der sprachqualität voll und ganz
    überzeugt .......
    (wenn da nicht die oben genannten probs währen)

    ich würde das upgrade ja mal ausprobieren
    könnte mir aber vorstellen das es nur ein
    "one way ticket" ist.....
    (downgraden geht dann wohl nicht mehr , oder??)
     
  8. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Doch das geht auch.. einfach wieder Sipgate TFTP Server eintragen ;-)

    Aber vorsicht! während er updatet NIX machen an dem teil. sonst kannsten dir zerballern.
     
  9. prof.inti

    prof.inti Neuer User

    Registriert seit:
    2 März 2004
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    empfehle da eh allen, nach einem update den tftp rauszunehmen, denn irgendwann geht bestimmt mal was schief und dann ?!?