Hangup von Sipgate ab und zu nicht ordnungsgemäß registriert

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

verso

Neuer User
Mitglied seit
22 Aug 2004
Beiträge
24
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hi,

seit kurzem registriert Sipgate offensichtlich mein Hangup-Ersuchen nicht mehr. Nach dem Auflegen (Grandstream 101, F/W: 1.0.5.10) werde ich noch weiterhin ca. 60 Sekunden lang mit UDP-Paketen bombardiert.

Man kann testweise mal die 000393411 anrufen. Lege ich danach ordnungsgemäß auf und leite danach die Wahlwiederholung mit "Send" wieder ein, bin ich wieder im letzten Gespräch.

An den Settings habe ich nichts verändert. Unangehm ist das Ganze, weil ich kostenpflichtige Verbindungen beendet haben möchte, wenn ich auflege.

Tips oder gleiche Erfahrungen?

Danke Gruß
Verso
 
Re: Hangup von Sipgate ab und zu nicht ordnungsgemäß registr

verso schrieb:
.. Tips oder gleiche Erfahrungen?

Ich habs eben mal mit dem Tellme-Service getestet und hatte den Fehler nicht.

Hört sich für mich wie ein Router Problem an - hast du mal alles aus/eingeschaltet?
Welchen Router hast du und wie configuriert?

Viele Grüße, Clemens
 
Hi,

danke für die rasche Antwort. Das ganze hängt definitiv nicht am Router und/oder Telefon.

Habe jetzt mehrere Konstellationen getestet und kann näheres berichten:

1. Anruf von meinem Mobiltelefon zu Sipgate: Beende ich das Gespräch über das Mobiltelefon, wird die Verbindung korrekt auf beiden Seiten beendet.

2. Wie 1, nur beende ich die Verbindung zuerst auf dem Grandstream: Verbindung wird korrekt auf beiden Seiten beendet.

3. Ich rufe mit dem Grandstream das Mobiltelefon an: Lege ich jetzt mit dem Grandstream auf, wird die Verbindung am Mobiltelefon NICHT beendet - das ist sehr unschön und kann mächtig ins Geld gehen.

Es kann meiner Ansicht nach nicht an meiner Konfiguration liegen, sonst würden sich die 3 geschilderten Fälle nicht in ihrem Verhalten ändern.

Gruß
Verso
 
Hi nochmal,

folgendes ist noch hinzufügen:

Abgehende Gespräche zu Sipgate-internen Rufnummern (anderer Sipgate-Partner, 10000, 50000 etc.) sind NICHT von diesem Fehler betroffen. Hier wird die Verbindung korrekt beendet, wenn man auf dem IP-Telefon auflegt.

Zur Info: Habe eine Rufnummer im 089er Netz.

Gruß
Verso
 
Hi otaku42,

habe ich gemachte. Mal schauen, was Sipgate antwortet. Mit SipSnip gibt es keinerlei Probleme.

Testweise habe ich mal eine alternative Konfiguration ohne Outbound-Proxy probiert, ändert leider auch nichts. Mich wundert es, daß andere damit keine Probleme haben.

Gruß
Verso
 
an kann testweise mal die 000393411 anrufen. Lege ich danach ordnungsgemäß auf und leite danach die Wahlwiederholung mit "Send" wieder ein, bin ich wieder im letzten Gespräch.

kann ich leider nicht bestätigen. ich habe es mit asterisk und mit xlite probiert.
ist vieleicht ein grandstream typisches problem
 
Hi Bjunix,

ne, kann nicht am Grandstream liegen, denn mit X-Lite ist das Problem genauso vorhanden. Wie gesagt: Sipgate-Interne Rufnummern sind nicht betroffen, es muss also an Sipgate liegen...
 
was sagt den das X-lite Debug dazu?
Siehst Du die Cancel und BYE Pakete auf deiner Applikation?
 
Hatte ich gestern auch ... habe meinen Festnetzanschluss angerufen und wieder aufgelegt - mein Festnetzanschluss hat so lange weiter geklingelt, bis sich mein Anrufbeantworter endlich erbarmt und abgenommen hat. Tja - hat mich dann bei Sipgate gleich was gekostet.
 
Hi,

das Problem schien heute Nachmittag kurz beseitigt zu sein, besteht jetzt jedoch leider wieder :-(

Naja, die Zeit heilt alle Wunden...
 
Ich wuerde vorschlagen dass jeder, der dieses Problem hat, sich beim Sipgate-Support meldet. Ich hatte in der Vergangenheit mehrfach aehnliche Probleme, und damals konnte die Ursache nicht gefunden werden. Je mehr Leute eine ausfuehrliche (wichtig!) Fehlermeldung an den Support schicken, desto leichter duerfte es sein, das Problem einzukreisen.
 
Hi,

also: Sipgate selbst ist nichts bekannt. Mir wurde nur folgender Tip gegeben: "um das Problem des Hang-Up zu lösen, sollten Sie in X-Lite die Option SEND INTERNAL IP auf NEVER bzw. OFF stellen. Wo diese Einstellung zu finden ist, finden Sie unter www.sipgate.de/setup/xlite heraus."

Hat letzte Woche nichts gebracht. Habs jetzt wieder mal probiert, offensichtlich funkt es jetzt wieder korrekt...

Ich werde das die nächste Zeit weiter beobachten...

Gruß
Verso
 
hab das gleiche problem mit sipgate.at auf mein handy... es läutet auch noch nach dem auflegen ewig weiter.
 
hab das bt101 mit 5.10
 
Dann wuerde ich auch Dir raten, den Sipgate-Support zu kontaktieren und das Problem zu schildern (unter Angabe der verwendeten Hardware und Firmware-Version). Vielleicht gibts auch eine entsprechende Einstellung, die bei den Granstream-Geraeten vorgenommen werden muss. Und wenn Du eine Antwort bekommen hast, bitte auch hier eine kurze Rueckmeldung. Danke.
 
Also ich muss sagen, bei mir wars wirklich eine einmalige Geschichte.... seit dem keine Probleme mehr.
(Nur so als Feedback am Rande)
 
Kann ich mich anschließen, dieses Fehlerbild tritt sporadisch auch bei mir auf.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Statistik des Forums

Themen
245,218
Beiträge
2,226,719
Mitglieder
372,092
Neuestes Mitglied
ktth
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.