.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hardware für eine "VO IP BRIDGE"

Dieses Thema im Forum "Andere VoIP-Hardware" wurde erstellt von cepheus, 8 Nov. 2005.

  1. cepheus

    cepheus Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo

    Ich habe eine Frage zur folgenden Problemstellung.
    2 Häuser sind mittels einer WiFi WDS verbindung per WRT54G vernetzt.


    --HAUS A --- ######WIFI WDS ####### ---- HAUS B-----
    ---POTS ------------------------------------------------ISDN


    Nun möchte ich den POTS im Haus A abmelden und über den ISDN
    in HAUS B telefonieren und angerufen werden können.
    Im Haus B ist eine ISDN TA vorhanden .
    Im Haus A sin 6 Analoge Telefone parallel angeschlossen.
    (Wohnzimmer 10 M Gartenhaus 35M Küche 10M Arbeitszimmer 10M etc)

    Nun möchte ich eine Lösung aus möglichtst fertigen Teilen.
    Bisher ist mir nur eingefallen einen IAXy mit einer kleinen Asterisk PBX.
    IAXy wäre preislich OK der Asterisk als PC zu umständlich und zu teuer.

    VIelleicht habt ihr ja eine bessere Version parat würde mich freuen.


    MFG Cepheus
     
  2. cepheus

    cepheus Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe nun in erwägung gezogen die
    Asterisk Lösung zu wählen.
    Nun gut nur noch eine Frage und ich hoffe
    das dor jemand eine antwort drauf hat.
    Ich möchte mir ein VIA EDEN Board
    mit lüfterlosen Via CPU 533MHZ sowie
    128MB SDRAM LAN ONBOARD + 4 GB 2,5 Zoll Platte
    zulegen.
    REicht das um ein einfaches Asterisk System zu betreiben?
     
  3. MrTweek

    MrTweek Neuer User

    Registriert seit:
    2 Aug. 2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich hatte Asterisk auf einem Via Epia mit 600Mhz und 256MB Ram laufen und der Rechner war kaum ausgelastet. Hab das zwar nur zum ausprobieren gemacht, aber ich glaub kaum, dass der Rechner damit ueberfordert sein wird.