.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hat schon jemand Erfahrung mit "SKYPE-Hardware" ?

Dieses Thema im Forum "Skype" wurde erstellt von Obi, 28 Nov. 2004.

  1. Obi

    Obi Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  2. NA-UND

    NA-UND Mitglied

    Registriert seit:
    12 Apr. 2004
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Lach & Lebensträner
    Ort:
    Freiburg
    Das DualPhone sieht ja echt edel aus, wenn es zudem noch SIP fähig wäre (für ander VOIP Betreiber) dass würde ich zuschlagen auf wenn 120¤ gerade nicht wenig sind!, aber das wird ja aktuell ausgeschlossen (Das Cordless DUALphone wurde speziell für Skype™ entwickelt.)

    Cu NA-UND
     
  3. Obi

    Obi Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi NA-UND,

    ja, das DualPhone geht nur für SKYPE. :cry:

    Aber die Telefone bzw. Adapter unter PCPhoneLine
    sollen laut Beschreibung auch für SIP-Provider gehen, u.a.

    Addaline, Broadvoice, Callserve, DeltaThree, Dialpad, Elegance-Com, Firefly, FreeIPCall, Free World Dialup (FWD), Freshtel, FrontlineGlobal, FrontlineUSA, Globalphone, Go2Call, IConnecthere, IDialDirect, InPhonex, IPTel, MyWebFone, Nikotel*, NTXTechnology, Phoneserve, SIPgate*, SIPphone, Stanaphone, Terracall, VoiceGlobe, VoicePulse, VoipPages, VoipPlus, Vonage.

    * habe diese Anbieter nur fett gekennzeichnet, da einige aus dem Forum über diese Anbieter telefonieren
    Gruß

    Obi
     
  4. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Aber das funktioniert doch nur, wenn der Rechner eingeschaltet ist, oder?
    Und damit wäre doch der Sinn wieder hinfällig.

    Das Dualphone wird ja über die USB-Schnittstelle angeschlossen. Und die ist leider ohne Funktion, wenn der Rechner aus ist.

    Also leider nicht ganz so praktikabel finde ich.

    Edit:
    Das Next Generation Model VPT1000 Skype Portable IP-Phone
    With Dual Mode SIP Support erscheint mir die bessere Lösung zu sein.
    Macht sich am Notebook bestimmt ganz gut.
     
  5. NA-UND

    NA-UND Mitglied

    Registriert seit:
    12 Apr. 2004
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Lach & Lebensträner
    Ort:
    Freiburg
    Schaltest Du den Dein Rechner aus? Ich weiss schon garnicht mehr wo der Schalter ist ;-)

    Spass bei Seite wenn das Teil aus ist - wird halt über die "normale Line" telefoniert > http://www.billiger-telefonieren.de/ Die Provider wollen doch auch noch Leben ...

    Cu NA-UND
     
  6. suarez

    suarez Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    schade schade

    dazu kommt noch, dass man nur den client auf der cd benutzen darf, den normalen muss man deinstallieren.
    noch mal ein dickes minus.

    der preis wäre ja ok, aber den rechner will ich nicht laufen lassen. der kostet mich im jahr soviel strom wie ein neuer sipura 3k. den hab ich jetzt an der telefonanlage dran und kann bequem mit meinem systemtelefon sippen.

    bisher kenn ich nur das handgerät von zyxel und das von pulver, beide machen aber (bisher) kein skype, soweit ich weiss.
    die sind aber auch so schon recht teuer. urgs, unter 200,- geht da glaub gar nichts.

    cya
    suarez
     
  7. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Was heißt "man muß"? Funktioniert der VTA1000 sonst nicht? Für mich wäre es auf Arbeit interessant. Dort läuft, wenn ich da bin, eh immer der Rechner und zu Hause mein SPA.

    Wieviele SIP-Provider lassen sich gleichzeitig einstellen, nehme mal einer aus der Liste 30+?
     
  8. Obi

    Obi Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: schade schade

    Hi @ll,

    @suarez

    Deine Aussage stimmt so nicht. Mittlerweile habe ich das DualPhone und es ausgiebig getestet.

    Auf der Internetseite steht/stand zwar, daß man nur den Clienten von der CD nehmen darf,
    ... es ist aber definitiv nicht so.

    Ich habe selbst die BETA Versionen von SKYPE mit dem DualPhone benutzt. ...und das ohne Probleme.

    Seit heute ist auch die neuste SKYPE Version (1.1.0.61) auf DualPhone zum Download freigegeben.

    Gruß

    Obi
     
  9. clempott

    clempott Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2004
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Linux Skypehardware ?

    Hi
    ich würde mich dieser Frage gerne anschliessen.
    Ich benutze einen Linuxrouter, der immer online ist und würde über den gerne Skype und Sipgate über ein Hardwaretelefon betreiben. Asterix kommt auch noch drauf.
    Zum starten wäre ein Tipp für die Hardware hilfreich. Alle Skypeprodukte die ich gefunden habe sind nur Windowskompatible. hat da jemand andere Erfahrungen ? sehr gut fände ich das Simensteil, das man ja evtl. an eine zweite Telefonanlage anschliessen kann um mit dem Mobilteil auch über eine alteTelefonleitung telefonieren zu können.

    Viele Grüße
    Clemens
     
  10. suarez

    suarez Neuer User

    Registriert seit:
    28 Dez. 2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi,

    na ok, hab halt nur abgelesen. :)
    wäre aber auch echt nicht toll gewesen.

    euch ist aber schon klar, dass man solche proprietären sachen eigentlich nicht unterstützen solle. wenn nicht gar bekämpfen!
    neee echt, das zeug ist gut, aber wir tun uns keinen gefallen damit.
    ich nehms nicht mehr, schon weil der sipura so ne geile kiste ist

    cya
    suarez