Hat Sipgate geute an den "Leitungen" gebastelt?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

OrkUs

Neuer User
Mitglied seit
20 Apr 2004
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Nabend allerseits!

Hat Sipgate heute wohl an den Leitungen gebastelt :?: Seit gerade eben (18:00) hört man bei mir ein Rufzeichen (TUuuT TUUT nach dem Wählen der Nummer), wenn vom Festnetz der Sipgateanschluss angerufen wird....das funktionierte bis gerade eben noch nicht :p
 

Robinson

Aktives Mitglied
Mitglied seit
24 Mrz 2004
Beiträge
1,751
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Die basteln anscheinend ständig und langsam kommt es in Form!
 

OrkUs

Neuer User
Mitglied seit
20 Apr 2004
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
und dafür, dass die erst seit kurzem am Markt sind, sind se eigentlich schon verdammt gut...da kenn ich so manchen Spielerelease der mit weit mehr "Bugs" untwegs ist :wink:
 

Suriyothai

Neuer User
Mitglied seit
16 Apr 2004
Beiträge
74
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das muss man den Leuten schon lassen echt fix die Jungs

Lothar
 

OrkUs

Neuer User
Mitglied seit
20 Apr 2004
Beiträge
88
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Also die haben heute definitv gebastelt....folgendes war mir vorhin noch gar nicht aufgefallen:

- Bis heute 1800 lief alles hinter der Firewall. Jetzt konnte ich vorhin aber keinen anruf mehr tätigen, da die Verbindung immer direkt getrennt wurde, wenn die Gegenstelle das Gespräch annahm. Lösung ==> Ab mit der IP des ATA in die DMZ...die DMZ war bei mir vorher wirkungslos, war gerade eben aber die Lösung des Problems

+

Kurzwahl funzt seit gerade eben regelmässig und nicht nur sporadisch
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Zurzeit aktive Besucher

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,167
Beiträge
2,030,876
Mitglieder
351,563
Neuestes Mitglied
Lars1975