.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Hauptnummer/-telefon klingelt nicht!

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von Vomiter, 6 Feb. 2006.

  1. Vomiter

    Vomiter Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    Also ich habe seit gestern 1und1 DSL und Internettelefonie! Ich habe die erste Nummer vom Festnetzanschluss übernommen und erfolgreich authentifiziert und zwei weitere Nummern generieren lassen! Jetzt kann ich aber von der Hauptnummer nur anrufen, aber nicht angerufen werden! Der Anrufer bekommt ein Freizeichen, klingeln tuts aber bei mir nicht (Telefon ist OK) und die Fritz!Box zeigt auch keinen entgangenen Anruf an! Bei den zwei neuen Nummern, die ich generiert habe, funktioniert alles einwandfrei! Was ist da los? Kann mir jemand helfen?

    Vielen Dank schon mal
     
  2. fu86

    fu86 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmm merkwürdig, ahbe das selbe problem... wenn ich den haken bei "auf alle Rufnummern reagieren" reinmache dann funktioniert der scheiß, aber das ist ja nicht isnn und zweck der sache...
     
  3. beckmann

    beckmann Guest

    Hast du deine Festnetznummer auch eingetragen unter Festnetz? Dann kanst du der Nummer einer Nebenstelle zu ordnen.

    Kein Eintrag in der Liste kann aber auch auf eine falsche Verkablung hin deuten zum Spliter.
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Na ihr müsst der entsrechenden Nebenstelle als "zusätzliche Rufnummer" auch eure "Festnetz: xxx" zuordnen.
    Woher soll die FBF sonst wissen, welches Telefon klingeln soll? ;)
     
  5. beckmann

    beckmann Guest

    Nummer unter Festnetz eintragen und Nebenstelle zu ordnen.
     
  6. Vomiter

    Vomiter Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wow geht das hier schnell!
    Also selbst wenn ich den Haken bei "auf alle Rufnummern reagieren" setze gehts net, aber wie gesagt, die Box zeigt auch keine entgangenen Anruf in der Anrufliste an!
    Die Festnetznr hab ich eingetragen (sowohl mit Vorwahl und ohne - was ist eigentlich richtig?) "zusätzliche Rufnummer" steht ebenfalls drin!
    Die Verkabelung ist in Ordnung, weil Internet geht und die zwei andern Telefone für die ich neue Nummern generiert habe auch!
     
  7. beckmann

    beckmann Guest

    Deutet auf eine falsche verkablung hin oder einem defektes Kabel oder einem defekt an der Box. Sonst würde es funktionieren. Kannst du denn mit *111#Rufnummer über das Fesntetz telefonieren?
     
  8. fu86

    fu86 Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2006
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    jaa aber telefoniere ich denn dann niczht über festnetz (teuer?)
     
  9. Vomiter

    Vomiter Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich kann ganz normal raus telefonieren! *111#? Was bewirkt das? Wenn ich das vorwähle kann ich nirgends hin telefonieren!

    edit: Kabel sind i.O.
     
  10. beckmann

    beckmann Guest

    Nein nicht wenn du es als zweite oder dritte auswahl nimmst. Kannst du ja selbr mal testen. Der erste Eintrag zählt. Teste es einfach mal, du wirst sehen dass die Internet LED an geht und auch in der Telefonliste steht das es über das Internet ging.
     
  11. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    ... was auch in der FBF-Online-Hilfe schön zu lesen ist!
     
  12. beckmann

    beckmann Guest

    *111# ist dafür, dass du einmalig über das Festnetz anrufst. Wenn das nicht geht ist was faul. Deshalb kommt auch kein Anruf über das Festnetz rein
    Dann kann es nur noch die Verkablung sein. Mache mal bitte einen Plan, wie du was angschloßen hast.
     
  13. Vomiter

    Vomiter Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Juhu Fehler gefunden! Hab grad das Y-Kabel einmal mit dem Adapter und einmal bei [DSL] in den Splitter gesteckt! Das ist auf dem Installations-Poster nicht dargestellt! Jetzt gehts!
    Vielen Dank trotz dem und Sorry das ich euch damit genervt hab :rolleyes:

    Schönen abend noch!