.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Headset für VoIP Router

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von Big Master D, 10 Dez. 2006.

  1. Big Master D

    Big Master D Neuer User

    Registriert seit:
    10 Dez. 2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo zusammen,

    da ich neu hier bin erstmal meinen Glückwünsch zu diesem offensichtlich fabelhaften Forum. Ich habe eine absolute VoIP-Einsteiger-Frage, auf die ich im Forum bislang leider keine Antwort finden konnte.

    Ich möchte nun auch den Einstieg in VoIP wagen und mir dazu einen neuen DSL-Router kaufen. Ich dachte da an eine Fritzbox Fon oder etwas vergleichbares. Der Router sollte sowohl ein oder zwei LAN Ports haben, WLAN Unterstütung sowie den Anschluß von analogen Telefonen (eigentlich nur eines) ermöglichen. Darüber hinaus sollte er QoS können.

    Nun zu meiner eigentlichen Frage: ich möchte gerne auch per Headset telefonieren können. Ich dachte also, dass ich direkt an den Router ein Headset anschließen kann und dann Anrufe, die an meine Festnetz- oder VoIP-Nummer gerichtetet sind mit dem Headset annehmen kann. Nur welcher Übertragungsstandard ist hier der richtige? Bluetooth, DECT oder gar WLAN. Ich dachte ja eher an WLAN für gute Reichweite (5-10 Meter rechen locker aus), aber scheinbar gibt es solche kaum. Also doch Bluetooth? Aber wie kann ich die an den Router anschließen? Per USB-Bluetooth-Adapter. Können die Router das?

    Fragen über Fragen und ich hoffe, dass mit jemand weiterhelfen kann.

    Danke + Gruß
    BMD
     
  2. Akio

    Akio Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2004
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    also direkt an einen VoIP Router wirst du wohl sehr wahrscheinlich kein Headset anschließen können, da die VoIP Router insofern eigentlich nur Telefonanlagen sind, die die analogen Signale deiner Telefone in digitale VoIP Pakete umwandelt und dann durchs Internet transportiert.
    Um nun bequem mit einem Headset telefonieren zu können würde es aber theoretisch dann zwei mögliche Lösungswege geben:
    1. Im Grund könntest du dir ein einfaches Headset oder USB Headset für deinen PC anschaffen und dann zusätzlich ein kostenlos VoIP Softphone. Dann könntest du bequem per Headset und VoIP telefonieren. Nachteile an dieser Lösung sind, dass du nur Gespräche von der VoIP Nummer bekommst und auch nur über diese heraustelefonieren kannst. Ein weiterer entscheidener Nachteil besteht darin, dass der PC hierfür die gesamte Zeit laufen muss, wenn du telefonieren möchtest oder erreichbar sein möchtest.
    Daher gäbe es die zweite weitaus bessere Lösung mit Hilfe eines weiteren schnurlosen Headsets oder Telefons. Hierzu schaffst du dir dann einfach am besten eine FritzBox FON an und dort schließt du dann an den ersten analogen Port dein bisheriges Telefon an und an den zweiten Port schließt du dann einfach eine Headsetbasisstation an. Meinem Kenntnisstand nach gibt es von verschiedenen Herstellern ein kabelloses DECT Headset, welches sich dann mit einer Basisstation (ähnlich wie ein schnurloses Telefon) verbindet und so das Telefonieren ermöglicht. Eventuell kannst du solch ein DECT Headset auch an schon vorhandene DECT Basisstationen anschließen. Eine andere Lösungsmöglichkeit und eventuell auch die preisgünstigste wäre es sich ein billiges DECT Schnurlostelefon mit Headsetanschlussmöglichkeit zu kaufen. Dann packst du das Schnurlostelefon einfach in die Tasche und kannst bequem per Headset telefonieren...
    Eine andere Lösung fällt mir ansonsten so weit nicht ein. Auch sind mir hierfür bisher noch keine WLAN oder Bluetooth Lösungen bekannt.

    Viel Spaß beim VoIP Telefonieren und viele Grüße

    Akio