.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

HFC im TE mode - nix geht rein, nix geht raus...

Dieses Thema im Forum "Asterisk ISDN mit Bristuff (hfc, zaptel)" wurde erstellt von derda, 14 Apr. 2005.

  1. derda

    derda Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich hab' bristuff RC7k auf ner FC3 bisher nur mit SIP im Einsatz. Nun soll der ganzen Sache noch ein wenig ISDN eingehaucht werde. Nur leider geht's kein bischen. (Kompilieren etc. war kein Problem, auch der ztcfg ist zufrieden, nur ich seh nix klingeln, und raus geht's auch nicht ;()

    die Kiste soll erstmal auf die MSN 85 hören

    /etc/zaptel.conf
    Code:
    span=1,1,3,ccs,ami
    bchan=1-2
    dchan=3
    defaultzone=us
    loadzone = us
    
    /etc/asterisk/zapata.conf
    Code:
    [channels] 
    
    switchtype=euroisdn 
    pridialplan=local 
    echocancel=yes 
    immediate=no 
    overlapdial=yes 
    ;signalling = bri_net_ptmp //p2mp NT mode port1/(card1) 
    ;group = 1 
    ;context=default 
    ;channel => 1-2 
    
    signalling = bri_cpe_ptmp ;//p2mp TE mode port2/(card2) 
    group = 1 
    context=from-isdn 
    channel => 1-2
    
    was, und in welcher section müsste ich in der extensions.conf finden?

    Leider ist hier im Forum viel zum Thema HFC an NT zu finden, als TE, gibt's wenig.

    Danke & Gruß
     
  2. jl_de

    jl_de Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Nabend,

    in der extensions.conf
    eingehend:
    [from-isdn]
    exten => 85,1,Dial(SIP/12345)
    exten => 85,2,Hangup

    ausgehend:
    [from-sip]
    exten => _0.,1,SetCIDNum(85)
    exten => _0.,2,Dial(Zap/g1/${EXTEN:1}) ; führende 0 für ausgehende Gespräche
    exten => _0,3,Hangup

    Das wäre so eine ganz simpel-Variante die Du ja entsprechend Deinen Wünschen anpassen kannst.
     
  3. derda

    derda Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0

    Hab ich genauso drin, ich seh aber nichtmal was im Log, daß ein Anruf über ISDN reinkommt. :?

    Das einzige, was ich sehe ist:
    Code:
    Apr 15 10:33:02 NOTICE[7735]: PRI got event: HDLC Bad FCS (8) on Primary D-channel of span 1
    Apr 15 10:33:02 NOTICE[7735]: PRI got event: HDLC Bad FCS (8) on Primary D-channel of span 1
    Apr 15 10:33:04 NOTICE[7735]: PRI got event: HDLC Abort (6) on Primary D-channel of span 1
    
    Ich vermute allerdings, daß das an der Telefonanlage bzw. den Systemtelefonen liegt. (hatte schonmal sowas gesehen)

    Gruß
    derda
     
  4. jl_de

    jl_de Neuer User

    Registriert seit:
    9 Apr. 2005
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Inf.
    Nabend,

    sieht nach Verständigungsprobs zwischen Telefonanlage (was ist denn das für eine-wirklich EURO-ISDN, was eigenes oder 1TR6) und HFC-Karte aus.
    Allerdings haben wir mal ein ähnliches Phänomen gehabt. Da hat die Kiste das syslog mit zig solcher Fehlermeldungen zugeschüttet. Im Endeffekt war da ein Problem mit dem Rechner/Kombination der Karten was relativ selten auftritt. Da hat denn ein Patchen der Sourcen geholfen. Ich weiß aber nicht mehr so ganz genau wie das war.
     
  5. derda

    derda Neuer User

    Registriert seit:
    10 Apr. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Nachrichten treten auch auf, wenn gerade nicht telefoniert wird. Ich hab' sowas ähnliches schonmal mit I4L gesehen, hat aber keine Probleme gemacht.
    Ich sehe das auch nicht als Hauptproblem an. Wenn ich an einen anderen S0 (ohne Systemtelefon) gehe, sehe ich die Meldungen nicht, es kommt aber ebenfalls kein Anruf auf dem * rein.

    Ja es ist EDSS1. ;)