Hikvision DS-KD8003 Fritzbox Verbindung VPN

Kruemelii

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo Zusammen,

ich habe eine Hikvision 2-Draht Türsprechanlage gekauft.

Besteht aus:
  • DS-KD8003-IME2/Surface x1
  • DS-KH6320-WTE2 x1
Die Einrichtung hat soweit funktioniert.
Habe aber festgestellt, dass bei der Fritzbox 7590 unter Heimnetzwerkverbindungsübersicht der Monitor mit VPN Verbindung eingetragen ist. Die Türklingel ist mit LAN angegeben. Das finde ich etwas merkwürdig, da ich keine VPN Verbindung eingerichtet habe für das Gerät.

Kann mir jemand erklären, warum das so ist?

Gruß

Kruemelii

[Edit Novize: Beiträge gemäß der Forumsregeln zusammengefasst ]

Achso der Bus-Controller hängt über LAN am Netzwerk.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,690
Punkte für Reaktionen
350
Punkte
83
Moinsen


Vielleicht liegt es an der IP?
Screenshot_20201009-154502.png
Die FRITZ!Boxen haben den Bereich ab *.201 für VPN ( normalerweise ) reserviert.
 

Kruemelii

Neuer User
Mitglied seit
9 Okt 2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Hallo!

Eigentlich war ich zum Schluß unter 100.
Habe aber Anfangs einmal eine 200er vergeben. Habe das später gesehen in der Fritzbox, dass der VPN darüber läuft.

Habe extra nochmal alles resettet an der Anlage.
FritzBox allerdings nicht durchgestartet.

-- Zusammenführung Doppelpost gemäß Boardregeln by stoney

Ich dachte jemand hat so eine Zweidrahtanlage und kann einmal bei sich schauen?

Oder jemand versteht wie das System genau arbeitet?

Danke und Gruß

Kruemelii
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Zurzeit aktive Besucher

3CX

Statistik des Forums

Themen
236,233
Beiträge
2,072,845
Mitglieder
357,461
Neuestes Mitglied
philor2